WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1997025462) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON CELLULOSEFASERN UND DIE MIT DIESEM VERFAHREN HERGESTELLTEN FASERN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1997/025462    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE1996/002190
Veröffentlichungsdatum: 17.07.1997 Internationales Anmeldedatum: 13.11.1996
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    27.05.1997    
IPC:
D01F 2/00 (2006.01), D01F 11/02 (2006.01)
Anmelder: FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V. [DE/DE]; Leonrodstrasse 54, D-80636 München (DE) (For All Designated States Except US).
FRIGGE, Konrad [DE/DE]; (DE) (For US Only).
FINK, Hans-Peter [DE/DE]; (DE) (For US Only).
WEIGEL, Peter [DE/DE]; (DE) (For US Only).
WALENTA, Ernst [DE/DE]; (DE) (For US Only).
REMDE, Helmut [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: FRIGGE, Konrad; (DE).
FINK, Hans-Peter; (DE).
WEIGEL, Peter; (DE).
WALENTA, Ernst; (DE).
REMDE, Helmut; (DE)
Vertreter: PFENNING, MEINIG & PARTNER; Mozartstrasse 17, D-80336 München (DE)
Prioritätsdaten:
196 00 572.8 09.01.1996 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON CELLULOSEFASERN UND DIE MIT DIESEM VERFAHREN HERGESTELLTEN FASERN
(EN) PROCESS FOR PRODUCING CELLULOSE FIBRES AND FIBRES PRODUCED THEREBY
(FR) PROCEDE DE PRODUCTION DE FIBRES DE CELLULOSE ET FIBRES OBTENUES A L'AIDE DUDIT PROCEDE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung von flexiblen Cellulosefasern durch Verspinnen von Lösungen der Cellulose durch Spinndüsen über eine Luftstrecke in ein aminoxidhaltiges wäßriges und/oder alkoholisches Fällbad und nachfolgender Trocknung, bei dem die spinnfeuchten Fäden vor der Trocknung durch mindestens ein Nachbehandlungsbad, enthaltend Wasser und mit Wasser mischbare Alkanole, Diole, Triole oder deren Mischungen und mindestens ein Waschbad, enthaltend Wasser, ein Alkanol, ein Diol oder ein Triol geführt werden.
(EN)The invention relates to a process for producing flexible cellulose fibres by spinning solutions of the cellulose through spinnerets over an air layer in an amine oxide-containing aqueous and/or alcoholic regenerating bath followed by drying, in which the damp threads from the spinneret are taken before drying through at least one post-treatment bath containing water and water-miscible alkanols, diols, triols or mixtures thereof, and a washing bath containing water, an alkanol, a diol or a triol.
(FR)L'invention concerne un procédé de production de fibres de cellulose souples, par filage de solutions de cellulose à travers des filières sur une couche d'air intermédiaire dans un bain de régénération aqueux contenant de l'oxyde d'amine et/ou alcoolique, puis par séchage. Avant le séchage, les fils humides en sortie des filières passent au moins par un bain de post-traitement contenant de l'eau, des alcanols, des diols, des triols miscibles dans l'eau ou leurs mélanges et par au moins un bain de lavage contenant de l'eau, un alcanol, un diol ou un triol.
Designierte Staaten: RU, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)