WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1997024189) VERFAHREN UND EINRICHTUNG ZUM BESCHICHTEN VON GEGENSTÄNDEN MIT HÄUFIG WECHSELNDEN ARTEN VON BESCHICHTUNGSMEDIEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1997/024189    Internationale Anmeldenummer    PCT/CH1996/000458
Veröffentlichungsdatum: 10.07.1997 Internationales Anmeldedatum: 23.12.1996
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    24.07.1997    
IPC:
B05B 1/30 (2006.01), B05B 3/10 (2006.01), B05B 12/14 (2006.01)
Anmelder: INGENIEURBÜRO INOVAC [CH/CH]; Christian Aeberhard, Holunderweg 3, CH-4552 Derendingen (CH) (For All Designated States Except US).
AEBERHARD, Christian [CH/CH]; (CH) (For US Only)
Erfinder: AEBERHARD, Christian; (CH)
Vertreter: BOVARD AG; Optingenstrasse 16, CH-3000 Bern 25 (CH)
Prioritätsdaten:
3697/95 29.12.1995 CH
Titel (DE) VERFAHREN UND EINRICHTUNG ZUM BESCHICHTEN VON GEGENSTÄNDEN MIT HÄUFIG WECHSELNDEN ARTEN VON BESCHICHTUNGSMEDIEN
(EN) METHOD AND DEVICE FOR COATING OBJECTS REQUIRING FREQUENTLY CHANGES OF COATING MATERIAL
(FR) PROCEDE ET DISPOSITIF POUR RECOUVRIR DES OBJETS AVEC DES TYPES DE PRODUITS DE RECOUVREMENT QUI CHANGENT SOUVENT
Zusammenfassung: front page image
(DE)Beim Verfahren zum Beschichten von Gegenständen mit häufig wechselnden Arten von Beschichtungsmedien werden die Medien aus Arbeitsbehältern entnommen und unter konstanter Umwälzung den Farbringleitungen zugeleitet. Aus denselben werden die Beschichtungsmedien wahlweise einem Hohlnadelventil in einem Farbauftraggerät mit Zerstäubereinrichtung zugeleitet und dabei im Hohlnadelventil unmittelbar bis vor die Zerstäubereinrichtung gebracht. Dabei wird jede Art der Beschichtungsmedien einem und immer demselben, ihr zugeordneten Hohlnadelventil (81) zugeleitet. Bei einem Artwechsel des Beschichtungsmediums wird jedesmal das im Farbauftraggerät (28) enthaltene Hohlnadelventil (81a) mittels einer Handlingeinrichtung von demselben getrennt und durch ein anderes, dem nachfolgenden Beschichtungsmedium entsprechenden Hohlnadelventil (81b) ausgewechselt. Die nicht im Farbauftraggerät eingesetzten Hohlnadelventile sind in einer Magazineinrichtung (165) gelagert.
(EN)The method described calls for the different coating materials to be taken from working containers and fed, with continuous mixing, to ring mains from where each is selectively fed to a hollow-needle valve in a paint applicator fitted with a spray device, the hollow-needle valve bringing the coating materials to the immediate vicinity of the spray device. Each coating material is always fed to the same associated valve (81). Every time the coating material is changed, the valve (81a) in the paint applicator (28) is withdrawn from the applicator by a handling device and replaced by another valve (81b) corresponding to the next coating material to be sprayed. Those valves which are not inserted in the applicator are kept stowed in a storage rack (165).
(FR)Selon un procédé permettant de recouvrir des objets avec des types de produits de recouvrement qui changent souvent, on prélève lesdits produits de réservoirs de travail et on les amène sous agitation constante aux conduits annulaires de peinture. Les produits sont ensuite sélectivement amenés des conduits annulaires à une soupape à aiguille creuse dans un applicateur de peinture pourvu d'un dispositif de pulvérisation et directement amenés dans la soupape à aiguille creuse jusqu'au dispositif de pulvérisation. Chaque type de produit est toujours amené à la même soupape à aiguille creuse (81), soupape qui lui est affectée. Lorsque le produit est changé, on enlève la soupape à aiguille creuse (81a) de l'applicateur de peinture (28) au moyen d'un manipulateur et on la remplace par une autre soupape à aiguille creuse (81b) qui correspond au produit suivant. Les soupapes à aiguille creuse qui ne sont pas montées dans l'applicateur de peinture sont conservées dans un magasin (165).
Designierte Staaten: CZ, HU, JP, MX, SI, SK, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)