WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1997022883) OPTISCHES MESSVERFAHREN UND OPTISCHE MESSANORDNUNG ZUM MESSEN EINER WECHSELGRÖSSE MIT INTENSITÄTSNORMIERUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1997/022883    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE1996/002311
Veröffentlichungsdatum: 26.06.1997 Internationales Anmeldedatum: 02.12.1996
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    26.06.1997    
IPC:
G01R 15/24 (2006.01), G01R 33/032 (2006.01)
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2, D-80333 München (DE) (For All Designated States Except US).
WILLSCH, Michael [DE/DE]; (DE) (For US Only).
BOSSELMANN, Thomas [DE/DE]; (DE) (For US Only).
MENKE, Peter [DE/DE]; (DE) (For US Only).
HAIN, Stefan [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: WILLSCH, Michael; (DE).
BOSSELMANN, Thomas; (DE).
MENKE, Peter; (DE).
HAIN, Stefan; (DE)
Prioritätsdaten:
195 47 021.4 15.12.1995 DE
Titel (DE) OPTISCHES MESSVERFAHREN UND OPTISCHE MESSANORDNUNG ZUM MESSEN EINER WECHSELGRÖSSE MIT INTENSITÄTSNORMIERUNG
(EN) OPTICAL MEASURING PROCESS AND OPTICAL MEASURING ARRANGEMENT FOR MEASURING AN ALTERNATING QUANTITY WITH INTENSITY SCALING
(FR) PROCEDE ET DISPOSITIF DE MESURE OPTIQUE POUR MESURER UNE GRANDEUR ALTERNATIVE AVEC MISE A L'ECHELLE DE L'INTENSITE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Polarisiertes Meßlicht (L) durchläuft eine Sensoreinrichtung (3) und wird danach in zwei unterschiedlich linear polarisierte Lichtteilsignale (L1, L2) aufgeteilt. Aus den beiden Lichtteilsignalen (L1, L2) und ihren Gleichanteilen wird ein intensitätsnormiertes Meßsignal (M) hergeleitet.
(EN)Polarised measuring light (L) passes through a sensor (3) and is then divided into two differently linearly polsarised partial light signals (L1, L2). An intensity-scaled measuring signal (M) is derived from the two partial light signals (L1, L2) and their direct components.
(FR)Une lumière de mesure polarisée (L) passe à travers un capteur (3) et est ensuite divisée en deux signaux lumineux partiels (L1, L2) à polarisation linéaire différenciée. Un signal de mesure (M), dont l'intensité a été mise à l'échelle, est dérivé des deux signaux lumineux partiels (L1, L2) et de leur composantes continues.
Designierte Staaten: CA, CN, JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)