Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1997019521) METHOD AND DEVICE FOR REMOVING SIGNAL RESIDUES IN QUADRATURE SIGNAL MODULATOR-DEMODULATORS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1997/019521 Internationale Anmeldenummer PCT/FR1996/001824
Veröffentlichungsdatum: 29.05.1997 Internationales Anmeldedatum: 19.11.1996
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 30.05.1997
IPC:
H03C 1/60 (2006.01) ,H03D 1/24 (2006.01) ,H04B 1/30 (2006.01)
H Elektrotechnik
03
Grundlegende elektronische Schaltkreise
C
Modulation
1
Amplitudenmodulation
52
Modulatoren, bei denen der Träger oder ein Seitenband ganz oder teilweise unterdrückt werden
60
mit einem ganz oder teilweise unterdrückten Seitenband
H Elektrotechnik
03
Grundlegende elektronische Schaltkreise
D
Demodulation oder Übertragung einer Modulation von einem Träger auf einen anderen
1
Demodulation von amplitudenmodulierten Schwingungen
22
Homodyne- oder Synchrodyneschaltungen
24
zur Demodulation von modulierten Schwingungen, bei denen ein Seitenband oder der Träger ganz oder teilweise unterdrückt sind
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
B
Übertragung
1
Einzelheiten von Übertragungssystemen, soweit sie nicht von einer einzigen der Gruppen H04B3/-H04B13/138; Einzelheiten von Übertragungssystemen, die nicht durch das zur Übertragung verwendete Medium gekennzeichnet sind
06
Empfänger
16
Schaltungen
30
für Homodyn- oder Synchrodynempfänger
Anmelder:
THOMSON-CSF [FR/FR]; 173, boulevard Haussmann F-75008 Paris, FR (AllExceptUS)
FUCHE, Loïc [FR/FR]; FR (UsOnly)
Erfinder:
FUCHE, Loïc; FR
Vertreter:
THOMSON-CSF S.C.P.I.; 13, avenue du Président-Salvador-Allende F-94117 Arcueil Cédex, FR
Prioritätsdaten:
95/1394523.11.1995FR
Titel (EN) METHOD AND DEVICE FOR REMOVING SIGNAL RESIDUES IN QUADRATURE SIGNAL MODULATOR-DEMODULATORS
(FR) PROCEDE ET DISPOSITIF POUR L'ELIMINATION DE RESIDUS DE SIGNAL DANS DES MODULATEURS-DEMODULATEURS DE SIGNAUX EN QUADRATURE
Zusammenfassung:
(EN) A method for removing signal residues outside the working frequency band of radio signal transceivers using a quadrature signal modulator-demodulator consisting of two quadrature channels (3, 4), wherein the low-frequency transmit signal applied to the input of the two channels is mixed by a carrier signal from a local oscillator (5). The method comprises shifting the spectrum of the low-frequency transmit signal applied to the quadrature channels, and filtering out (10) the unwanted vestigial band of the spectrum of the output from the two quadrature channels, using a filter with a pass-band set to the working frequency band of the transmitter. The method is useful in SSB transceivers.
(FR) Le procédé a pour but d'éliminer les résidus de signal en dehors de la bande de fréquence utile d'émetteurs-récepteurs de signaux radioélectriques utilisant un modulateur-démodulateur de signaux en quadrature composé de deux voies en quadratures (3, 4) et suivant lesquelles le signal basse fréquence à émettre qui est appliqué à l'entrée des deux voies est mélangé par un signal porteur fourni par un oscillateur local (5). Il consiste à décaler le spectre du signal basse fréquence à transmettre appliqué sur les voies en quadrature et à supprimer par filtrage (10) la bande résiduelle indésirable du spectre du signal obtenu en sortie des deux voies en quadrature par un filtre dont la bande passante est callée sur la bande de fréquence utile de l'émetteur. Application: émetteur-récepteur BLU.
Designierte Staaten: CA, IL, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
Veröffentlichungssprache: Französisch (FR)
Anmeldesprache: Französisch (FR)
Auch veröffentlicht als:
EP0862816