WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1997001466) GEHÄUSE FÜR EIN GETRIEBE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1997/001466    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1996/002661
Veröffentlichungsdatum: 16.01.1997 Internationales Anmeldedatum: 19.06.1996
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    27.01.1997    
IPC:
B60S 1/08 (2006.01), B60S 1/16 (2006.01), B60S 1/34 (2006.01), B60S 1/52 (2006.01), F16H 57/029 (2012.01), F16H 57/032 (2012.01), F16H 57/039 (2012.01), H02K 11/00 (2006.01), H02K 11/04 (2006.01), H02K 5/22 (2006.01), H02K 7/116 (2006.01), F16H 57/02 (2012.01), H02K 11/02 (2006.01), H02K 23/66 (2006.01), H02K 5/14 (2006.01)
Anmelder: ITT AUTOMOTIVE EUROPE GMBH [DE/DE]; Guerickestrasse 7, D-60488 Frankfurt am Main (DE) (For All Designated States Except US).
WALTHER, Bernd [DE/DE]; (DE) (For US Only).
HEUBERGER, Christof [DE/DE]; (DE) (For US Only).
CSERMAK, Martin [DE/DE]; (DE) (For US Only).
RIENHARDT, Hans-Peter [DE/DE]; (DE) (For US Only).
RIEGER, Sonja [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: WALTHER, Bernd; (DE).
HEUBERGER, Christof; (DE).
CSERMAK, Martin; (DE).
RIENHARDT, Hans-Peter; (DE).
RIEGER, Sonja; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
ITT AUTOMOTIVE EUROPE GMBH; Guerickestrasse 7, D-60488 Frankfurt am Main (DE)
Prioritätsdaten:
195 23 589.4 29.06.1995 DE
195 24 628.4 06.07.1995 DE
195 48 828.8 27.12.1995 DE
Titel (DE) GEHÄUSE FÜR EIN GETRIEBE
(EN) MECHANISM HOUSING
(FR) CARTER D'UN MECANISME
Zusammenfassung: front page image
(DE)Es wird ein Gehäuse (3) für ein Getriebe (2), insbesondere ein Getriebe (2) für eine Wischeranlage vorgestellt, bei der das Getriebegehäuse (3) aus glasfaserverstärktem Kunststoff besteht. Das Getriebegehäuse (3) ist zu einer Seite hin offen und wird dort durch einen metallischen Deckel (17) verschlossen, wobei der Deckel (17) gleichzeitig als axiale Abstützung für Lagerachsen des Getriebes (2) dient. Die Verwendung von glasfaserverstärktem Kunststoff gibt dem Gehäuse (3) eine ausreichende Festigkeit und hat weiterhin den Vorteil, daß das Getriebegehäuse (3) wesentlich leichter ist als entsprechende Gehäuse, die in Metall ausgeführt sind.
(EN)The invention concerns a housing (3) for a mechanism (2), in particular a mechanism (2) for a windscreen wiper system. The mechanism housing (3) is made of glass fibre-reinforced plastics, is open on one side and is closed there by a metal cover (17) which simultaneously acts as an axial support for bearing shafts of the mechanism (2). The use of glass fibre-reinforced plastics imparts sufficient rigidity to the housing (3) and has the further advantage that the mechanism housing (3) is substantially more lightweight than corresponding housings made of metal.
(FR)L'invention concerne un carter (3) pour un mécanisme (2), notamment le mécanisme (2) d'un système d'essuie-glace, selon lequel le carter (3) est réalisé en plastique renforcé par des fibres de verre. Le carter (3) est ouvert d'un côté, cette ouverture étant fermée par un couvercle (17) est métallique. Ce couvercle (17) sert également d'appui axial à l'axe du palier du mécanisme (2). L'utilisation de plastique renforcé par des fibres de verre confère au carter (3) une solidité suffisante et présente également l'avantage que le carter (3) du mécanisme est considérablement plus léger que son homologue réalisé en métal.
Designierte Staaten: BR, CN, JP, KR, US.
Eurasian Patent Organization (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)