WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1997000397) DICHTUNGSRING
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/1997/000397 Internationale Anmeldenummer PCT/CH1996/000216
Veröffentlichungsdatum: 03.01.1997 Internationales Anmeldedatum: 04.06.1996
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 11.09.1996
IPC:
F16J 9/16 (2006.01) ,F16J 15/26 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
J
Kolben; Zylinder; Druckbehälter allgemein; Abdichtungen, Dichtungen
9
Kolbenringe, dazugehörige Sitzflächen; Ringabdichtungen ähnlicher Bauart allgemein
12
Einzelheiten
14
Verschlüsse für den Ringstoß
16
durch Übereinanderlegen von Ringen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
J
Kolben; Zylinder; Druckbehälter allgemein; Abdichtungen, Dichtungen
15
Abdichtungen, Dichtungen
16
zwischen sich gegeneinander bewegenden Oberflächen
26
mit Stopfbuchsen für starre Dichtungsringe
Anmelder: FEISTEL, Norbert[DE/CH]; CH (UsOnly)
MASCHINENFABRIK SULZER-BURCKHARDT AG[CH/CH]; Dornacherstrasse 210 CH-4002 Basel, CH (AllExceptUS)
Erfinder: FEISTEL, Norbert; CH
Vertreter: SULZER MANAGEMENT AG; KS/Patente/0007 Zürcherstrasse 12 CH-8401 Winterthur, CH
Prioritätsdaten:
95810402.814.06.1995EP
Titel (EN) SEALING RING
(FR) BAGUE D'ETANCHEITE
(DE) DICHTUNGSRING
Zusammenfassung:
(EN) The invention concerns a sealing ring (1) for sealing the piston rod of a piston compressor. The sealing ring (1) consists of three segments (1a, 1b, 1c), each of which has sections (2a, 2b) which extend in the circumferential direction of the sealing ring (1) and form an overlapping joint. The latter creates an excellent seal in the axial direction.
(FR) L'invention concerne une bague d'étanchéité (1) destinée à l'étanchification d'une tige de piston d'un compresseur à piston. La bague d'étanchéité (1) est composée de trois segments (1a, 1b, 1c) qui présentent sur la circonférence de la bague d'étanchéité (1) des sections (2a, 2b) formant un joint de recouvrement. Ce dernier procure une excellente étanchéification dans le sens axial.
(DE) Die Erfindung betrifft einen Dichtungsring (1) zum Abdichten einer Kolbenstange eines Kolbenkompressors. Der Dichtungsring (1) besteht aus drei Segmenten (1a, 1b, 1c), wobei die Segmente (1a, 1b, 1c) in Umfangsrichtung des Dichtungsrings (1) verlaufende Abschnitte (2a, 2b) aufweisen, welche eine überlappende Stossstelle ausbilden. Die überlappende Stossstelle bewirkt eine ausgezeichnete Dichtwirkung in axialer Richtung.
Designierte Staaten: AL, AM, AT, AU, AZ, BB, BG, BR, BY, CA, CH, CN, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, GB, GE, HU, IL, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MD, MG, MK, MN, MW, MX, NO, NZ, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, TJ, TM, TR, TT, UA, UG, US, UZ, VN
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (KE, LS, MW, SD, SZ, UG)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)