WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1996033540) ANORDNUNG ZUM ANSCHLUSS VON VERSORGUNGSLEITUNGEN AN EIN ELEKTRONISCHES GERÄT SOWIE SCHRANK MIT EINER DERARTIGEN ANORDNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1996/033540    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE1996/000661
Veröffentlichungsdatum: 24.10.1996 Internationales Anmeldedatum: 16.04.1996
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    29.10.1996    
IPC:
H01R 4/38 (2006.01), H02B 1/20 (2006.01)
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2, D-80333 München (DE) (For All Designated States Except US).
ROSTER, Thomas [DE/DE]; (DE) (For US Only).
SCHMITT, Reinhard [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: ROSTER, Thomas; (DE).
SCHMITT, Reinhard; (DE)
Prioritätsdaten:
295 06 628.8 19.04.1995 DE
Titel (DE) ANORDNUNG ZUM ANSCHLUSS VON VERSORGUNGSLEITUNGEN AN EIN ELEKTRONISCHES GERÄT SOWIE SCHRANK MIT EINER DERARTIGEN ANORDNUNG
(EN) ARRANGEMENT FOR CONNECTING POWER SUPPLY LINES TO AN ELECTRONIC DEVICE AND CUBICLE WITH SUCH AN ARRANGEMENT
(FR) SYSTEME DE RACCORDEMENT DE LIGNES D'ALIMENTATION A UN APPAREIL ELECTRONIQUE ET ARMOIRE EQUIPEE D'UN TEL SYSTEME
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft eine Anordnung zum Anschluß von Versorgungsleitungen (14, 24, 25) an ein elektronisches Gerät mit Anschlußklemmen (4), die jeweils das Ende eines starren elektrischen Leiters (2) bilden, von denen mehrere in einer Aufnahmeeinrichtung (1) nebeneinander angeordnet und mit dieser zu einer Anschlußeinheit zusammengefaßt sind, sowie einen Schrank mit einer derartigen Anordnung. Die Anschlußklemmen (4) können gegeneinander versetzt angeordnet werden und durch einen zweiteiligen Aufbau des starren elektrischen Leiters (2) leicht ausbaubar sein. Die neue Anordnung führt vorteilhaft zu einem verlustarmen und raumsparenden Anschluß von Versorgungsleitungen an ein elektronisches Gerät und ermöglicht dabei eine Parallelversorgung eines Erweiterungsgerätes. Die Erfindung wird angewandt in Elektronikschränken.
(EN)The invention relates to an arrangement for connecting power supply lines (14, 24, 25) to an electronic device with terminals (4) forming the end of a rigid electrical conductor (2), several of which are arranged side-by-side in receiving means (1) and form a terminal unit therewith, and a cubicle with such an arrangement. The terminals (4) may be mutually staggered and easily removable owing to the two-part structure of the rigid electrical conductor. The novel arrangement advantageously provides a low-loss and space-saving system of connection of power supply lines to an electronic device and facilitates the parallel supply of an extension device. The invention is applied in electronics cubicles.
(FR)L'invention concerne un système permettant de raccorder des lignes d'alimentation (14, 24, 25) à un appareil électronique comportant des bornes (4) dont chacune constitue l'extrémité d'un conducteur électrique (2) rigide, dont plusieurs sont disposés les uns à côté des autres dans un dispositif de logement (1) auquel il sont réunis pour former une unité de raccordement. L'invention concerne par ailleurs une armoire équipée dudit système. Les bornes (4) peuvent être décalées les unes par rapport aux autres et peuvent être enlevées aisément, grâce à une structure en deux parties du conducteur électrique rigide. Ce nouveau système permet d'effectuer avec un encombrement réduit et de faibles pertes, des raccordements à des appareils électroniques, et permet l'alimentation parallèle d'un appareil annexe. Cette invention s'utilise dans les armoires électroniques.
Designierte Staaten: US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)