WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1996031300) VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES IM WESENTLICHEN ALLSEITIG GESCHLOSSENEN IM WESENTLICHEN ROHRFÖRMIGEN GEHÄUSES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1996/031300    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1996/000637
Veröffentlichungsdatum: 10.10.1996 Internationales Anmeldedatum: 14.02.1996
IPC:
B23P 15/00 (2006.01)
Anmelder: BABCOCK SEMPELL AG [DE/DE]; Werner-von-Siemens-Strasse 11, D-41352 Korschenbroich (DE) (For All Designated States Except US).
DÖRNER, Erhard [DE/DE]; (DE) (For US Only).
VIETEN, Wilhelm [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: DÖRNER, Erhard; (DE).
VIETEN, Wilhelm; (DE)
Vertreter: OSTERTAG, Ulrich; Eibenweg 10, D-70597 Stuttgart (DE)
Prioritätsdaten:
195 12 657.2 05.04.1995 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES IM WESENTLICHEN ALLSEITIG GESCHLOSSENEN IM WESENTLICHEN ROHRFÖRMIGEN GEHÄUSES
(EN) PROCESS FOR PRODUCING AN ESSENTIALLY TUBULAR HOUSING SUBSTANTIALLY CLOSED ON ALL SIDES
(FR) PROCEDE DE PRODUCTION D'UN CORPS SENSIBLEMENT TUBULAIRE SENSIBLEMENT FERME DE TOUS COTES
Zusammenfassung: front page image
(DE)Zur preisgünstigen Herstellung eines zweiteiligen Ventilgehäuses wird vorgeschlagen, aus einem hülsenförmigen Rohling (20) ein Zwischenprodukt (10) durch Innenhochdruck-Umformung herzustellen, welches in einem auf einer Seite einer Trennfläche (T) gelegenen Abschnitt dem ersten Gehäuseteil und in einem auf der anderen Seite der Trennfläche (T) gelegenen dem zweiten Gehäuseteil entspricht. Der Trennfläche benachbarte Verbindungsabschnitte (24, 32) des Zwischenproduktes (20) haben unterschiedlichen Durchmesser, so daß auf ihnen zusammenarbeitende Gewinde erzeugt werden können, über welche die Gehäuseteile verschraubt werden.
(EN)For the economical production of a two-part valve housing it is proposed to make an intermediate product (10) from a tubular blank (20) by internal high-pressure forming which corresponds in a section on one side of a partition (T) to the first housing component and in a section on the other side of said partition (T) to the second housing component. Connecting sections (24, 32) of the intermediate product (20) adjacent to the partition have different diameters, so that mating threads are produced on them by means of which the housing sections are screwed together.
(FR)L'invention concerne un procédé de production économique d'un corps de soupape consistant en la fabrication d'un produit semi-fini (10) par mise en forme d'une ébauche tubulaire (20), en appliquant une haute pression interne, dont une section située d'un côté d'une séparation (T) correspond à la première partie du corps et l'autre section située de l'autre côté de la séparation (T) correspond à la seconde partie du corps. Les parties de raccordement (24, 32) du produit semi-fini (20), voisines de la séparation, ont des diamètres différents de manière à permettre la réalisation de filetages destinés au raccordement par vissage des parties du corps.
Designierte Staaten: CZ, JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)