In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO1996012305 - SQUID MIT SUPRALEITENDER SCHLEIFE UND RESONATOR

Veröffentlichungsnummer WO/1996/012305
Veröffentlichungsdatum 25.04.1996
Internationales Aktenzeichen PCT/DE1995/001397
Internationales Anmeldedatum 07.10.1995
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 27.04.1996
IPC
G01R 33/035 2006.01
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
RMessen elektrischer Größen; Messen magnetischer Größen
33Anordnungen oder Instrumente zum Messen magnetischer Größen
02Messen der Richtung oder des Betrages von magnetischen Feldern oder des magnetischen Kraftflusses
035mit supraleitenden Vorrichtungen
H01L 39/22 2006.01
HSektion H Elektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
LHalbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
39Bauelemente, die Supraleitfähigkeit oder Hyperleitfähigkeit nutzen; Verfahren oder Vorrichtungen, besonders ausgebildet für die Herstellung oder Behandlung dieser Bauelemente oder Teilen davon
22Bauelemente mit einer Kontaktstelle zwischen ungleichen Materialien, z.B. Josephson-Effekt-Bauelemente
CPC
G01R 33/0358
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
RMEASURING ELECTRIC VARIABLES; MEASURING MAGNETIC VARIABLES
33Arrangements or instruments for measuring magnetic variables
02Measuring direction or magnitude of magnetic fields or magnetic flux
035using superconductive devices
0354SQUIDS
0358coupling the flux to the SQUID
H01L 39/225
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
LSEMICONDUCTOR DEVICES; ELECTRIC SOLID STATE DEVICES NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
39Devices using superconductivity; Processes or apparatus peculiar to the manufacture or treatment thereof or of parts thereof
22Devices comprising a junction of dissimilar materials, e.g. Josephson-effect devices
223Josephson-effect devices
225comprising high Tc ceramic materials
Anmelder
  • FORSCHUNGSZENTRUM JÜLICH GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • GOTTSCHLICH, Martin [DE]/[DE] (UsOnly)
  • ZHANG, Yi [CN]/[DE] (UsOnly)
  • CHALOUPKA, Heinz [DE]/[DE] (UsOnly)
  • HEIN, Matthias [DE]/[DE] (UsOnly)
  • JECK, Michael [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • GOTTSCHLICH, Martin
  • ZHANG, Yi
  • CHALOUPKA, Heinz
  • HEIN, Matthias
  • JECK, Michael
Prioritätsdaten
P 44 36 448.213.10.1994DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SQUID MIT SUPRALEITENDER SCHLEIFE UND RESONATOR
(EN) SQUID WITH A SUPERCONDUCTIVE LOOP AND RESONATOR
(FR) ANNEAU DE COMMUTATION(SQUID) A BOUCLE ET RESONATEUR SUPRACONDUCTEURS
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft einen SQUID mit schichtförmig auf der Vorderseite eines Substrats gebildeter, einen Josephson-Kontakt enthaltender, supraleitender Schleife und supraleitendem Resonator. Es ist Aufgabe der Erfindung, einen SQUID mit gekoppeltem Resonator zu schaffen, der gegenüber bekannten SQUIDs eine erhöhte Energieauflösung bei niedrigerem Rauschen und hoher Feldempfindlichkeit aufweist. Dazu ist der Resonator schichtförmig gebildet, mit der vorderen Seite eines zweiten Substrats fest verbunden, wobei der Resonator an der Rückseite des ersteren Substrats anliegt. Das zweite Substrat weist auf seiner Rückseite eine supraleitende Schicht auf, die lateral geometrisch der Strukturierung der Schleife des ersten Substrats mit Ausnahme der Beschichtung im Bereich des Josephson-Kontaktes entspricht, wobei als Substratmaterial dielektrisches Material verwendet ist.
(EN)
The invention concerns a SQUID comprising a superconductive loop which is formed in layers at the front of a substrate and comprises a Josephson junction, the SQUID further comprising a superconductive resonator. The object of the invention is to provide a SQUID which has a coupled resonator and increased energy resolution with respect to known SQUIDS, low noise and high field sensitivity. To this end the resonator is formed in layers and rigidly connected to the front of a second substrate, the resonator resting against the rear of the first substrate. At the rear the second substrate has a superconductive layer which laterally geometrically corresponds to the structure of the loop of the first substrate with the exception of the coating in the region of the Josephson junction. The substrate material consists of dielectric material.
(FR)
L'invention concerne un anneau de commutation (SQUID) à boucle et résonateur supraconducteurs, comprenant une boucle supraconductrice formée en couches à l'avant d'un substrat et contenant une jonction Josephson, ainsi qu'un résonateur supraconducteur. L'invention a pour but l'obtention d'un SQUID à résonateur couplé présentant, par rapport aux SQUID connus, une résolution d'énergie accrue pour un plus faible bruit et une sensibilité dans le champ plus élevée. A cet effet, le résonateur est formé en couches et est connecté rigidement avec l'avant d'un deuxième substrat, le résonateur étant disposé à l'arrière du premier substrat. Le deuxième substrat présente, à l'arrière, une couche supraconductrice qui correspond latéralement géométriquement à la structure de la boucle du premier substrat, à l'exception du revêtement dans la zone de la jonction Josephson, un matériau diélectrique étant utilisé comme matériau de substrat.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten