WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1996006298) VERFAHREN ZUR SANIERUNG VON VER- UND ENTSORGUNGSLEITUNGEN UND SCHÄCHTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1996/006298    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP1995/003300
Veröffentlichungsdatum: 29.02.1996 Internationales Anmeldedatum: 19.08.1995
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    21.03.1996    
IPC:
E03F 3/06 (2006.01), F16L 55/164 (2006.01)
Anmelder: THYSSEN SCHACHTBAU ROHRTECHNIK GMBH [DE/DE]; Im Hesselbruch 9, D-45356 Essen (DE) (For All Designated States Except US).
BÜSSING, Reinhard [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: BÜSSING, Reinhard; (DE)
Vertreter: HERMANN-TRENTEPOHL, Werner; Schaeferstrasse 18, D-44623 Herne (DE)
Prioritätsdaten:
P 44 29 951.6 24.08.1994 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR SANIERUNG VON VER- UND ENTSORGUNGSLEITUNGEN UND SCHÄCHTEN
(EN) PROCESS FOR RENOVATING FEED AND DISCHARGE PIPES AND SHAFTS
(FR) PROCEDE DE RENOVATION DE CONDUITES ET DE PUITS D'ALIMENTATION ET D'ELIMINATION
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Sanierung von Ver- und Entsorgungsleitungen und -schächten, bei dem ein Inliner und Distanzelemente in die Leitung oder den Schacht eingebracht und der Ringraum zwischen Inliner und Leitungs- oder Schachtwand mit einem aushärtenden Kunststoffmaterial verfüllt wird.
(EN)The invention concerns a process for renovating feed and discharge pipes and shafts, wherein a liner and spacer elements are introduced into the pipe or shaft and the annular space between the liner and pipe or shaft wall is filled with a hardenable plastics material.
(FR)L'invention concerne un procédé de rénovation de conduites et de puits d'alimentation et d'élimination, consistant à introduire une garniture et des éléments d'écartement dans la conduite ou dans le puits, puis à remplir l'espace annulaire entre la garniture et la paroi de la conduite ou du puits avec une matière plastique durcissable.
Designierte Staaten: AM, AT, AU, BB, BG, BR, BY, CA, CH, CN, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, GB, GE, HU, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LK, LR, LT, LU, LV, MD, MG, MN, MW, MX, NO, NZ, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, TJ, TT, UA, US, UZ, VN.
African Regional Intellectual Property Organization (KE, MW, SD, SZ, UG)
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)