WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1996005957) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON HOCHGENAUEN ANLAGEFLÄCHEN FÜR ZU BELICHTENDE MATERIALIEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1996/005957    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/DE1995/001087
Veröffentlichungsdatum: 29.02.1996 Internationales Anmeldedatum: 16.08.1995
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    23.02.1996    
IPC:
B29D 11/00 (2006.01), B29D 99/00 (2010.01)
Anmelder: LINOTYPE-HELL AG [DE/DE]; Siemenswall, D-24107 Kiel (DE) (For All Designated States Except US).
ALBRECHT, Hartmut, Hugo, Paul [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: ALBRECHT, Hartmut, Hugo, Paul; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
LINOTYPE-HELL AG; Siemenswall, D-24107 Kiel (DE)
Prioritätsdaten:
P 44 29 866.8 23.08.1994 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON HOCHGENAUEN ANLAGEFLÄCHEN FÜR ZU BELICHTENDE MATERIALIEN
(EN) METHOD OF PRODUCING HIGH-PRECISION SUPPORT SURFACES FOR MATERIALS TO BE EXPOSED TO LIGHT
(FR) PROCEDE DE PRODUCTION DE SURFACES D'APPUI DE HAUTE PRECISION POUR MATERIAUX A EXPOSER A LA LUMIERE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Es handelt sich um ein Verfahren zur Herstellung von hochgenauen Anlageflächen für zu belichtende Materialien in der Reproduktionstechnik, bei dem ein Abformwerkzeug (1) hergestellt wird, das die entsprechende hochgenaue Anlagefläche (3) fur das lichtempfindliche Material aufweist. Es wird ein Bauteil (2), das die hochgenaue Anlagefläche erhalten soll, so vorgefertigt, daß es unter Zwischenschaltung eines Luftspaltes zwischen Bauteil und Abformwerkzeug zur Aufnahme des Abformwerkzeuges geeignet ist. Abformwerkzeug und Bauteil werden unter Beibehaltung des Luftspaltes relativ so zueinander positioniert, daß die spätere Lage der hochgenauen Anlagefläche durch die Lage der Außenoberfläche des Abformwerkzeuges in bezug auf das vorgefertigte Bauteil gegeben ist. Der Luftspalt wird mit Abformmasse (4) gefüllt. Nach dem Aushärten der Abformmasse wird das Abformwerkzeug entfernt.
(EN)The invention concerns a method of producing high-precision support surfaces for materials to be exposed to light in reproduction equipment. The method calls for a moulding tool (1) to be manufactured which has the correct high-precision support surface (3) for the light-sensitive material. A component (2) designed to be given the support surface is prefabricated in such a way that it can hold the moulding tool with the interposition of an air gap between the component and the tool. The tool and component are positioned relative to each other, maintaining the air gap, in such a way that the subsequent position of the support surface is determined by the position of the outside surface of the moulding tool with respect to the prefabricated component. The air gap is filled with moulding compound (4). Following hardening of the moulding compound, the moulding tool is removed.
(FR)L'invention concerne un procédé de production de surfaces d'appui de haute précision pour matériaux à exposer à la lumière en technique de reproduction. Selon ce procédé, on produit un outil de moulage (1) ayant une surface d'appui (3) appropriée pour le matériau à exposer à la lumière. Une pièce (2) destinée à maintenir la surface d'appui de haute précision est préfabriquée de manière à ce qu'elle puisse recevoir l'outil de moulage avec une fente d'air entre ladite pièce et l'outil de moulage. La pièce et l'outil de moulage sont positionnés l'un par rapport à l'autre, la fente d'air étant maintenue, de manière à ce que la position ultérieure de la surface extérieure de l'outil de moulage soit déterminée par rapport à la pièce préfabriquée. La fente d'air est remplie de matière de moulage (4). Après durcissement de la matière de moulage, l'outil de moulage est enlevé.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)