WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1996004641) KLARINETTENFASS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1996/004641    Internationale Anmeldenummer    PCT/AT1995/000148
Veröffentlichungsdatum: 15.02.1996 Internationales Anmeldedatum: 17.07.1995
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    30.11.1995    
IPC:
G10D 9/00 (2006.01)
Anmelder: EDER, Günther [AT/AT]; (AT)
Erfinder: EDER, Günther; (AT)
Vertreter: BEER, Otto; Lindengasse 8, A-1070 Wien (AT)
Prioritätsdaten:
GM 230/94 01.08.1994 AT
Titel (DE) KLARINETTENFASS
(EN) CLARINET BARREL
(FR) BARILLET DE CLARINETTE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Ein Klarinettenfaß besteht aus zwei ineinandergeschraubten Teilen (2 und 3), wobei der innere Teil (2) einen Ring (8) mit Außengewinde (9) trägt, das in einen ein Innengewinde (15) aufweisenden ringförmigen Teil (14) des äußeren Teils (3) eingeschraubt ist. Der innere Teil (2) weist einen zylinderförmigen Abschnitt (4) auf, in dem eine Ringdichtung (21) vorgesehen ist, die dichtend am Abschnitt (11) des äußeren Teils (3) anliegt. Die Mensur M ist im Bereich der Innenbohrung in den Abschnitten (7), im Bereich des Ringes (8) und im Bereich einer im Anschluß an den ringförmigen Teil (15) vorgesehenen Schulter (16) gleich groß und ungestuft ausgebildet. Durch Verdrehen der Teile (2 und 3) gegeneinander kann die wirksame Länge des Klarinettenfasses (1) verändert und eine Klarinette gestimmt werden.
(EN)A clarinet barrel consists of two parts (2 and 3) screwed into each other. The inner part (2) carries a ring (8) with an outer thread (9) screwed into a ring-shaped part (14) of the outer part (3) provided with an inner thread (15). The inner part (2) has a cylindrical section (4) in which is arranged a sealing ring (21) that seals section (11) of the outer part (3). The bore M has the same size and no steps in the area of the inner bore of the sections (7), in the area of the ring (8) and in the area of a shoulder (16) adjacent to the ring-shaped part (15). The effective length of the clarinet barrel (1) may be changed and the clarinet may be tuned by rotating the parts (2 and 3) against each other.
(FR)Un barillet de clarinette comprend deux pièces (2 et 3) vissées l'une dans l'autre. La pièce intérieure (2) porte une bague (8) avec un filetage extérieur (9) vissé dans une partie annulaire (14), pourvue d'un filetage intérieur (15), de la pièce extérieure (3). La pièce intérieure (2) comprend une section cylindrique (4) dans laquelle est montée une bague d'étanchéité (21) qui s'appuie sur la section (11) de la pièce extérieure (3) de manière à en assurer l'étanchéité. L'âme M a les mêmes dimensions et n'est pas étagée dans la zone du passage intérieur dans les sections (7), dans la zone de la bague (8) et dans la zone d'un épaulement (16) adjacent à la partie annulaire (15). On peut modifier la longueur utile du barillet de clarinette (1) et accorder ainsi la clarinette en faisant tourner les parties (2 et 3) l'une par rapport à l'autre.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)