WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1996003865) HALSGURT ZUM HALTEN UND FÜHREN VON TIEREN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1996/003865    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP1995/003050
Veröffentlichungsdatum: 15.02.1996 Internationales Anmeldedatum: 31.07.1995
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    26.02.1996    
IPC:
A01K 27/00 (2006.01)
Anmelder: KOCH, Heinrich [DE/DE]; (DE)
Erfinder: KOCH, Heinrich; (DE)
Vertreter: KLITZSCH, Gottfried; Maximilianstrasse 58, D-80538 München (DE)
Prioritätsdaten:
G 94 12 361.6 U 01.08.1994 DE
Titel (DE) HALSGURT ZUM HALTEN UND FÜHREN VON TIEREN
(EN) COLLAR FOR RESTRAINING AND LEADING ANIMALS
(FR) COLLIER POUR RETENIR ET GUIDER DES ANIMAUX
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft einen Halsgurt zum Halten und Führen von Tieren mit einem Gurtband (1), einem Schnellverschluß (2) zum An- und Ablegen des Gurtbandes (1) und einer Befestigungseinrichtung (3) zum Befestigen einer Leine oder Kette. Insbesondere zeichnet sich der Halsgurt dadurch aus, daß das Gurtband (1) zu einem endlosen Gurt fest verbunden ist, wobei der Schnellverschluß (2) zur Überbrückung eines Gurtabschnittes (4) und zur Einstellung einer vorbestimmten Länge des Gurtbandes (1) parallel zu dem zu überbrückenden Gurtabschnitt (4) vorgesehen ist.
(EN)The invention pertains to a collar for restraining and leading animals, with a belt band (1), a snap buckle (2) for putting on and taking off the belt band (1) and a fastening device (3) for attaching a leash or chain. In particular, the collar is characterized in that the belt band (1) is permanently joined to form an endless belt, the snap buckle (2) being provided so as to span one section (4) of the belt and set a predetermined length of the belt band (1) parallel to the belt section (4) to be spanned.
(FR)L'invention concerne un collier pour retenir et guider des animaux, qui comprend une sangle (1), une boucle à déclic (2) pour mettre la sangle (1) en place et l'enlever, ainsi qu'un système de fixation (3) pour fixer une laisse ou une chaîne. Ce collier se caractérise notamment en ce que la sangle (1) est fixée à demeure de façon à former une sangle sans fin. La boucle à déclic (2) couvre une section (4) de la sangle et permet de donner une longueur prédéterminée à la sangle (1), parallèlement à la section (4) de sangle couverte.
Designierte Staaten: US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)