WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1996000810) VERFAHREN ZUM VERBINDEN VON GEBILDEN SOWIE NÄHMASCHINENNADEL UND NÄHFADEN ZU SEINER DURCHFÜHRUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1996/000810    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE1995/000851
Veröffentlichungsdatum: 11.01.1996 Internationales Anmeldedatum: 30.06.1995
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    30.01.1996    
IPC:
D05B 1/26 (2006.01), D05B 17/00 (2006.01), D05B 29/00 (2006.01)
Anmelder: EBERT, Gerd [DE/DE]; (DE)
Erfinder: EBERT, Gerd; (DE)
Vertreter: KUHNEN, WACKER & PARTNER PATENT- UND RECHTSANWELTSBÜRO; Alois-Steinecker-Strasse 22, D-85354 Freising (DE)
Prioritätsdaten:
P 44 23 027.3 30.06.1994 DE
P 44 23 025.7 30.06.1994 DE
P 44 23 026.5 30.06.1994 DE
195 17 103.9 10.05.1995 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUM VERBINDEN VON GEBILDEN SOWIE NÄHMASCHINENNADEL UND NÄHFADEN ZU SEINER DURCHFÜHRUNG
(EN) METHOD OF ASSEMBLING PRODUCTS AND SEWING MACHINE NEEDLES AND SEWING THREAD FOR CARRYING OUT THIS METHOD
(FR) PROCEDE PERMETTANT D'ASSEMBLER DES PRODUITS, ET AIGUILLES DE MACHINE A COUDRE ET FIL A COUDRE PERMETTANT SA MISE EN OEUVRE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Erfindungsgemäß werden unterschiedliche Verfahren zum Verbinden eines Gebildes mit und ohne Nähfaden beschrieben, wobei ein Vorläufermaterial eines haftenden Produktes auf den Nähfaden oder bevorzugt in den Bereich der Stichlöcher ohne Verwendung eines Fadens gegeben wird und durch einen speziell ausgestalteten Nähmaschinenfuß aktiviert wird, so daß sich einerseits eine besondere Haftung eines verwendeten Nähfadens am Nähgut ergibt und andererseits das Vorläufermaterial im Bereich der Stichlöcher zwischen die zu vernähenden Teile gelangt und ohne Verwendung eines Fadens hierdurch eine Klebeverbindung erreicht wird.
(EN)The invention concerns various methods of assembling a product with and without sewing thread. According to the invention, a precursor material of an adhesive product is placed on the sewing thread or, preferably, in the region of the stitch holes without thread being used. The precursor material is activated by means of an especially constructed sewing machine foot so that the sewing thread, if used, adheres in a particular manner to the material to be sewn, and the precursor material in the region of the stitch holes passes between the parts to be sewn together. As a result, a bond is produced without thread being used.
(FR)L'invention concerne différents procédés permettant d'assembler un produit, avec ou sans fil à coudre. Un matériau précurseur d'un produit adhésif est appliqué sur le fil à coudre ou de préférence dans la zone des trous de piquée sans qu'un fil ne soit utilisé. Le matériau précurseur est activé par un pied de biche de configuration spéciale, de manière à ce que, d'une part, lorsqu'on utilise du fil à coudre, celui-ci adhère de manière particulière au produit cousu, et que, d'autre part, dans la zone des trous de piquée, le matériau précurseur parvienne entre les sections à assembler par couture. Ce procédé permet d'obtenir un assemblage par collage, sans utilisation de fil.
Designierte Staaten: AM, AT, AU, BB, BG, BR, BY, CA, CH, CN, CZ, DK, EE, ES, FI, GB, GE, HU, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LK, LR, LT, LU, LV, MD, MG, MN, MW, MX, NO, NZ, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, TJ, TT, UA, US, UZ, VN.
African Regional Intellectual Property Organization (KE, MW, SD, SZ, UG)
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)