WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1996000678) VERRIEGELUNGSVORRICHTUNG FÜR FAHRRÄDER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1996/000678    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/DE1995/000670
Veröffentlichungsdatum: 11.01.1996 Internationales Anmeldedatum: 17.05.1995
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    26.01.1996    
IPC:
B25B 13/48 (2006.01), B62H 5/00 (2006.01), B62K 25/02 (2006.01), F16B 41/00 (2006.01)
Anmelder: BUSSE, Peter [DE/DE]; (DE)
Erfinder: BUSSE, Peter; (DE)
Vertreter: JANDER, Dieter; Leistikowstrasse 2, D-14050 Berlin (DE)
Prioritätsdaten:
P 44 23 773.1 29.06.1994 DE
P 44 26 663.4 15.07.1994 DE
G 94 16 705.2 U 05.10.1994 DE
Titel (DE) VERRIEGELUNGSVORRICHTUNG FÜR FAHRRÄDER
(EN) LOCKING DEVICE FOR BICYCLES
(FR) DISPOSITIF DE VERROUILLAGE POUR CYCLES
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung bezieht sich auf eine Verriegelungsvorrichtung für Fahrräder, bestehend aus einer Mutter, die auf eine Gewindestange des Fahrrads aufschraubbar ist, einem Schlüsselteil und einer Kappe, deren Boden, wenn die Mutter auf ihrem Gewinde sitzt, sich zwischen Mutter und Rahmen bzw. Sattelstange befindet, deren Zylinderwand die Mutter umgibt und im Bereich der Stirnfläche der Mutter endet, und die im angespannten Zustand frei drehbar ist, wobei sich die Oberflächen der Muttern mehrerer Fahrräder voneinander unterscheiden und der die Muttern erfassende Teil des Schlüsselteils eines Fahrrades gewissen Muttern dieses Fahrrades formschlüssing angepaßt ist. Die Erfindung besteht darin, daß das Schlüsselteil als alleiniger Schlüssel (2) ausgebildet ist, daß die Mantelflächen der Muttern (1) unterschiedlich sind und daß die Kappe (3) einen geringen Abstand von der am weitesten radial nach außen ragenden Stelle der Mutter (1) hat. Auf diese Weise wird eine sehr gute Diebstahlsicherung für Fahrräder und deren Teile geschaffen.
(EN)The invention relates to a locking device for bicycles consisting of a nut which can be screwed on a threaded stud on the bicycle, a lock section and a cap, the base of which, with the nut on its thread, is between the nut and the frame or saddle post, its cylindrical wall surrounds the nut and ends in the region of the face of the nut and, when tightened, can rotate freely, where the surfaces of the nuts of several bicycles differ from one another and the part of the lock section of a bicycle accepting the nuts matches certain nuts on that bicycle. The essence of the invention is that the lock section takes the form of a unique lock (2), the outside surfaces of the nuts (1) differ and the cap (3) is at a short distance from the part of the nut (1) which projects furthest radially outwards. This provides excellent security against the theft of bicycles and their components.
(FR)L'invention concerne un dispositif de verrouillage pour cycles, qui comprend un écrou vissable sur une tige filetée du cycle, une partie servant de clef, et un cache, dont la base, lorsque l'écrou est vissé, se trouve entre l'écrou et le cadre ou le tube de selle, dont la paroi cylindrique entoure l'écrou et se termine dans la zone de la face de bout de l'écrou. Le cache peut tourner librement lorsqu'il est serré. Les surfaces des écrous de plusieurs cycles diffèrent les unes des autres et la partie de la clef d'un cycle qui reçoit les écrous, est adaptée par liaison de forme à des écrous déterminés dudit cycle. L'invention se caractérise en ce que la partie servant de clef se présente sous forme de clef unique (2), que les surfaces extérieures des écrous (1) sont différentes et que le cache (3) est à faible distance du point de l'écrou (1) qui fait le plus saillie vers l'extérieur dans le sens radial. Ce système permet d'obtenir une très bonne protection antivol pour cycles et leurs parties constitutives.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)