WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1996000675) KAROSSERIEVERBUNDTEIL UND VERFAHREN ZU SEINER HERSTELLUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1996/000675    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/DE1995/000859
Veröffentlichungsdatum: 11.01.1996 Internationales Anmeldedatum: 29.06.1995
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    13.01.1996    
IPC:
B62D 27/02 (2006.01)
Anmelder: RHENANIA CHEMISCHE GESELLSCHAFT MIT BESCHRÄNKTER HAFTUNG [DE/DE]; Rhenaniastrasse 29-37, D-41516 Grevenbroich (DE) (For All Designated States Except US).
CZARNOWSKI, Peter [DE/DE]; (DE) (For US Only).
SCHNEIDER, Helmuth [DE/DE]; (DE) (For US Only).
HEYDT, Willibert [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: CZARNOWSKI, Peter; (DE).
SCHNEIDER, Helmuth; (DE).
HEYDT, Willibert; (DE)
Vertreter: KOHLER SCHMID + PARTNER; Ruppmannstrasse 27, D-70565 Stuttgart (DE)
Prioritätsdaten:
P 44 22 839.2 30.06.1994 DE
Titel (DE) KAROSSERIEVERBUNDTEIL UND VERFAHREN ZU SEINER HERSTELLUNG
(EN) COMPOSITE CAR BODY PART AND PROCESS FOR MANUFACTURING THE SAME
(FR) PIECE COMPOSITE POUR CAROSSERIES ET SON PROCEDE DE FABRICATION
Zusammenfassung: front page image
(DE)Ein Karosserieverbundteil, das aus einem Metallblech (1), einer Kunststoffschicht (3) und einer Karosseriekomponente (4) besteht, ist dadurch hergestellt, dass die Kunststoffschicht aus einem Schmelzkleber (3) besteht, der an den Kontaktflächen zur Karosseriekomponente und zur Metallwand hin verklebt oder verschweisst ist.
(EN)A composite car body part consists of a metal sheet (1), a plastic layer (3) and a car body component (4). In order to produce this composite car body part, the plastic layer consists of a hot-melt-type glue (3) that is glued or welded at the contact surfaces to the car body component and metal wall.
(FR)Une pièce composite pour carrosseries est constituée d'une tôle métallique (1), d'une couche en matière plastique (3) et d'un composant de carrosserie (4). Afin de produire cette pièce composite, la couche en matière plastique est constituée d'une colle à fusion (3) appliquée ou soudée, au niveau des surfaces de contact, sur le composant de carrosserie et la paroi métallique.
Designierte Staaten: JP, KR, MX, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)