WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1995035403) DOSIERSPEICHER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1995/035403    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1995/002258
Veröffentlichungsdatum: 28.12.1995 Internationales Anmeldedatum: 12.06.1995
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    16.11.1995    
IPC:
D06F 39/02 (2006.01)
Anmelder: HENKEL KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN [DE/DE]; D-40191 Düsseldorf (DE) (For All Designated States Except US).
MAI, Thomas [DE/DE]; (DE) (For US Only).
MÜHLHAUSEN, Georg [DE/DE]; (DE) (For US Only).
RUNGE, Volker [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: MAI, Thomas; (DE).
MÜHLHAUSEN, Georg; (DE).
RUNGE, Volker; (DE)
Prioritätsdaten:
P 44 21 317.4 17.06.1994 DE
Titel (DE) DOSIERSPEICHER
(EN) DOSING CONTAINER
(FR) DOSEUR
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft einen Dosierspeicher (1) zur Aufnahme und Abgabe eines Wäschebehandlungsmittels, insbesondere in fester, gelartiger oder pastenartiger Form, mit einer Aufnahmekammer (A) für das Wäschebehandlungsmittel und Speicheröffnungen (15) zum Eintritt/Austritt der Waschflüssigkeit, wobei eine Strömungswegverbindung zur Aufnahmekammer (A) und dort endend gegeben ist und wobei der Dosierspeicher (1) im wesentlichen aus einem formstabilen Kunststoffmaterial besteht, und schlägt zur Erzielung weitestgehender Auflösung solcher Wäschebehandlungsmittel vor, daß die Strömungswegverbindung durch mindestens eine Führungswand (18, 19) kanalartig gestaltet ist, derart, daß eine freie Strömungsverbindung zwischen der Aufnahmekammer (A) und den Speicheröffnungen (15) gehindert ist unter Ausbildung einer verlängerten Umwegstrecke.
(EN)A dosing container (1) for receiving and distributing laundry washing products, in particular solid, gel-like or viscous ones, has a laundry washing product reception chamber (A) and washing liquid inlets/outlets (15) forming a flow path up to the reception chamber (A). The dosing container (1) is substantially made of dimensionally stable plastics. In order to dissolve as completely as possible such laundry washing products, at least one guiding wall (18, 19) is arranged in the flow path, hindering free flow between the reception chamber (A) and the inlets-outlets (15) and forming an elongated and diverted flow path.
(FR)Un doseur (1) qui reçoit et distribue un produit de lessive, notamment sous forme solide, gélifiée ou pâteuse, comprend une chambre de réception (A) du produit de lessive et des ouvertures (15) d'entrée et de sortie du liquide de lavage qui forment une voie d'écoulement jusqu'à la chambre de réception (A). Le doseur (1) est constitué essentiellement d'une matière plastique indéformable. Afin d'assurer la dissolution aussi complète que possible du produit de lessive, au moins une paroi de guidage (18, 19) ménagée dans la voie d'écoulement fait obstacle au libre écoulement entre la chambre de réception (A) et les ouvertures (15), formant un parcours de déviation prolongé.
Designierte Staaten: JP, KR, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)