WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1995033565) VORRICHTUNG ZUM HALTERN VON AUFSÄTZEN OD.DGL. AUF SCHÜTTLERGERÄTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1995/033565    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1995/001768
Veröffentlichungsdatum: 14.12.1995 Internationales Anmeldedatum: 10.05.1995
IPC:
B01F 11/00 (2006.01), B01L 9/00 (2006.01)
Anmelder: HEIDOLPH-ELEKTRO GMBH & CO. KG [DE/DE]; Starenstrasse 23, D-93309 Kelheim (DE) (For All Designated States Except US).
VOLLGOLD, Günter [DE/DE]; (DE) (For US Only).
KRÄNZEL, Wolfgang [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: VOLLGOLD, Günter; (DE).
KRÄNZEL, Wolfgang; (DE)
Vertreter: GÖBEL, Matthias; Pruppacher Hauptstrasse 5-7, D-90602 Pyrbaum-Pruppach (DE)
Prioritätsdaten:
P 44 19 480.3 03.06.1994 DE
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUM HALTERN VON AUFSÄTZEN OD.DGL. AUF SCHÜTTLERGERÄTEN
(EN) DEVICE FOR HOLDING ARTICLES IN PLACE ON A SHAKING DEVICE
(FR) DISPOSITIF PERMETTANT DE MAINTENIR DES OBJETS SUR DES SYSTEMES DE SECOUAGE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Bei einer Vorrichtung zum Haltern von Aufsätzen od.dgl. auf Schüttlergeräten, die einen bewegbaren Schütteltisch mit einer ebenen Aufstellfläche für die Aufsätze aufweisen, ist zum einfachen und sicheren Haltern von Aufsätzen die Anordnung eines ebenen Formteils aus einem flexiblen Werkstoff mit großem Reibungskoeffizienten, insbesondere Äthylen-Propylen-Kautschuk vorgesehen, das frei auf der Aufstellfläche des Schütteltisches (1) aufgelegt und durch Reibungskraft fixiert ist und auf der den Schütteltisch (1) abgewandten Seitenfläche aufgebrachte Aufsätze, z.B. Schalen, Erlenmeyerkolben od.dgl., vermittels Reibungskraft fixiert.
(EN)The invention concerns a device for holding articles in place on a shaking device with a vibrating table having a flat surface on which the articles are stood. To ensure that the articles are securely held in a simple design, the invention calls for the use of a flat sheet of flexible material with a high coefficient of friction, in particular ethylene-propylene rubber, which is laid on the surface of the vibrating table and held in place by frictional forces only, so that articles, such as disches and conical flasks, standing on the upper surface of the sheet are held in place by frictional forces.
(FR)L'invention concerne un dispositif permettant de maintenir des objets sur des systèmes de secouage qui comprennent une table de secouage mobile comportant une surface plane servant à disposer les objets. Afin que les objets soient maintenus de manière simple et fiable, il est prévu d'utiliser une pièce moulée plane réalisée dans un matériau flexible à coefficient de frottement élevé, notamment de l'éthylène-propylène-caoutchouc, appliqué librement sur la surface d'appui de la table de secouage (1) et maintenu en place sous l'effet de la force de frottement. Les objets déposés sur la surface latérale faisant face à la table de secouage, tels que des coupes, des erlenmeyers ou similaires, sont maintenus en place sous l'effet de la force de frottement.
Designierte Staaten: US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)