WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
PATENTSCOPE wird am Samstag 18.08.2018 um 09:00 MESZ aus Gründen der Wartung einige Stunden nicht verfügbar sein
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1995032248) EFFEKTLACK BZW. EFFEKTLACKIERUNG, INSBESONDERE FÜR FAHRZEUGKAROSSERIEN, UNTER VERWENDUNG VON FLÜSSIGKRISTALLINEN INTERFERENZPIGMENTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/1995/032248 Internationale Anmeldenummer PCT/EP1995/001895
Veröffentlichungsdatum: 30.11.1995 Internationales Anmeldedatum: 18.05.1995
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 22.11.1995
IPC:
C08B 13/00 (2006.01) ,C09B 67/00 (2006.01) ,C09D 5/36 (2006.01) ,C09K 19/00 (2006.01) ,C09K 19/38 (2006.01)
Anmelder: SAILER, Maria-Theresia[DE/DE]; DE (UsOnly)
KIRSCHBAUM, Martin[DE/DE]; DE (UsOnly)
MÜLLER-REES, Christoph[DE/DE]; DE (UsOnly)
DAIMLER-BENZ AKTIENGESELLSCHAFT[DE/DE]; Epplestrasse 225 D-70567 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
WACKER-CHEMIE GMBH[DE/DE]; Hanns-Seidel-Platz 4 D-81737 München, DE (AllExceptUS)
Erfinder: SAILER, Maria-Theresia; DE
KIRSCHBAUM, Martin; DE
MÜLLER-REES, Christoph; DE
Vertreter: WITTNER, Walter; Mercedes-Benz AG Patentstrategie EP/VP C106 D-70322 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
P 44 18 076.424.05.1994DE
Titel (EN) EFFECT LACQUER AND LACQUERING, IN PARTICULAR FOR CAR BODIES, INVOLVING THE USE OF LIQUID CRYSTAL INTERFERENCE PIGMENTS
(FR) LAQUE A EFFET ET LAQUAGE A EFFET, NOTAMMENT POUR CARROSSERIES DE VEHICULES, IMPLIQUANT L'UTILISATION DE PIGMENTS D'INTERFERENCE A CRISTAUX LIQUIDES
(DE) EFFEKTLACK BZW. EFFEKTLACKIERUNG, INSBESONDERE FÜR FAHRZEUGKAROSSERIEN, UNTER VERWENDUNG VON FLÜSSIGKRISTALLINEN INTERFERENZPIGMENTEN
Zusammenfassung:
(EN) Interference pigments for effect lacquers, effect lacquers mixed therewith and thus lacquered objects of daily use, in particular car bodies, are disclosed. In order to prepare chiral-nematic polymers for such effect lacquers in a more simple manner, i.e. in less synthesising steps, while using only an easily available and economic component, the interference pigments consist of esterified cellulose ethers. Particularly intensive tones having a hitherto unknown brilliance may be obtained with these interference pigments on lacquered objects, or a shimmering effect depending on the angle of incidence of light and viewing direction.
(FR) L'invention concerne des pigments d'interférence pour laques à effet, des laques à effet mélangées avec ces pigments et des objets d'utilisation courante ainsi laqués, notamment des carrosseries de véhicules automobiles. Afin qu'il soit possible de préparer des polymères chiraux-nématiques pour de telles laques à effet de manière plus simple, c'est-à-dire avec moins d'étapes de synthèse, en utilisant uniquement un composant facilement disponible et économique, ces pigments d'interférence sont constitués d'éthers de cellulose estérifiés. Ces pigments d'interférence permettent de générer sur l'objet laqué un effet de moirage en fonction de la direction d'incidence de la lumière et de la direction d'observation, ou des tonalités particulièrement intenses d'une brillance auparavant inconnue.
(DE) Die Erfindung bezieht sich auf Interferenzpigmente für Effektlacke, auf damit angesetzte Effektlacke und auf damit lackierte Gebrauchsgegenstände, insbesondere Kraftfahrzeug-Karosserien. Um chiral-nematische Polymere für derartige Effektlacke einfacher, d.h. in weniger Synthesestufen herstellen zu können, wobei im übrigen nur eine leicht verfügbare und kostengünstige Komponente erforderlich ist, bestehen erfindungsgemäß die Interferenzpigmente aus veresterten Celluloseethern. Mit diesen Interferenzpigmenten lassen sich bei dem Lack von der Lichteinfallsrichtung und von der Betrachtungsrichtung abhängige Farbwechsel oder besonders intensive Farbtöne mit bisher nicht bekannter Brillanz auf dem damit lackierten Gegenstand herstellen.
Designierte Staaten: CA, CN, JP, KR, US
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)