WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1995028891) ZAHNWURZELKANALAUFBEREITUNGSINSTRUMENT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/1995/028891 Internationale Anmeldenummer PCT/EP1995/001478
Veröffentlichungsdatum: 02.11.1995 Internationales Anmeldedatum: 19.04.1995
IPC:
A61C 5/02 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
C
Zahnheilkunde; Geräte oder Methoden für Mund- oder Zahnpflege
5
Füllen oder Überkronen von Zähnen
02
Geräte zur chirurgischen Behandlung von Zahnwurzeln oder Zahnnerven; Nervnadeln; Verfahren oder Instrumente zur medizinischen Behandlung der Zahnwurzeln
Anmelder: ZDARSKY, Eduard[DE/DE]; DE
Erfinder: ZDARSKY, Eduard; DE
Vertreter: WILHELMS, KILIAN & PARTNER; Eduard-Schmid-Strasse 2 D-81541 München, DE
Prioritätsdaten:
P 44 13 804.020.04.1994DE
Titel (EN) TOOTH ROOT CANAL PREPARATION INSTRUMENT
(FR) INSTRUMENT DE TRAITEMENT RADICULAIRE
(DE) ZAHNWURZELKANALAUFBEREITUNGSINSTRUMENT
Zusammenfassung:
(EN) The invention concerns a tooth root canal preparation instrument having a handle part (1) and an instrument part (2) mounted in the latter. Provided on the handle part (1) is a device which indicates the number of times the preparation instrument has already been used. This device comprises a movable component (3), for example a ring, which can be moved on the handle part, for example in the axial parallel direction, into a plurality of discrete positions. For this purpose, recesses, for example annular grooves (4), are provided at given distances in the axial direction. The movable component (3) can be accommodated in these recesses. After each use, the movable component (3) is advanced by one position so that it is possible to tell at any time from the position of the movable component (3) how many times the instrument has already been used.
(FR) L'invention concerne un instrument de traitement radiculaire comportant une partie manche (1) et une partie instrument (2) montée dans cette dernière. Sur la partie manche (1) est situé un dispositif indiquant le nombre de fois que l'instrument de traitement a déjà été utilisé. Ce dispositif comprend un élément mobile (3), par exemple un anneau, lequel peut être réglable sur la partie manche, par exemple dans le sens parallèle à l'axe, sur plusieurs positions distinctes. A cet effet, des évidements, par exemple des rainures annulaires (4), sont ménagés à des distances données dans le sens axial. L'élément mobile (3) peut se loger dans ces évidements. Après chaque utilisation, l'élément mobile (3) est avancé d'une position, de sorte qu'il est possible de dire à tous moments, de par la position de l'élément mobile (3), combien de fois l'instrument a déjà été utilisé.
(DE) Zahnwurzelkanalaufbereitungsinstrument mit einem Griffteil (1) und einem im Griffteil (1) gehaltenen Instrumententeil (2). Am Griffteil (1) ist eine Einrichtung vorgesehen, die erkennen läßt, wie oft das Aufbereitungsinstrument bereits benutzt worden ist. Diese Einrichtung besteht aus einem bewegbaren Element (3), beispielsweise einem Ring, der am Griffteil, beispielsweise in achsparalleler Richtung in mehrere diskrete Positionen verschiebbar ist, wozu Ausnehmungen, beispielsweise Ringnuten (4), in bestimmten Abständen in axialer Richtung vorgesehen sind, in denen das bewegliche Element (3) aufgenommen werden kann. Nach jeder Benutzung wird das bewegliche Element (3) um eine Position weitergeschoben, so daß jederzeit die Anzahl der bereits erfolgten Benutzungen aus der Position des bewegbaren Elementes (3) erkennbar ist.
Designierte Staaten: JP
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)