WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1995024584) HYDRAULISCHES ABSPERRVENTIL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1995/024584    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1995/000778
Veröffentlichungsdatum: 14.09.1995 Internationales Anmeldedatum: 03.03.1995
IPC:
F16L 37/28 (2006.01)
Anmelder: MERCK PATENT GMBH [DE/DE]; Frankfurter Strasse 250, D-64293 Darmstadt (DE) (For All Designated States Except US).
SZETELI, Andreas [DE/DE]; (DE) (For US Only).
BÜTTNER, Werner [DE/DE]; (DE) (For US Only).
BENZINGER, Martin [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: SZETELI, Andreas; (DE).
BÜTTNER, Werner; (DE).
BENZINGER, Martin; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
MERCK PATENT GMBH; Frankfurter Strasse 250, D-64293 Darmstadt (DE)
Prioritätsdaten:
P 44 07 976.1 10.03.1994 DE
Titel (DE) HYDRAULISCHES ABSPERRVENTIL
(EN) HYDRAULIC SHUT-OFF VALVE
(FR) SOUPAPE D'ARRET HYDRAULIQUE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Bei einer Schlauchkupplung mit einer Kupplungshülse und einem Kupplungsnippel und einem darin vorgesehenen Ventileinsatz (9) sind die Ventilfeder, das Halteelement und der Ventilsitz des Ventileinsatzes als einstückiges Bauteil ausgebildet und weist die Ventilfeder (11) einen Hohlraum (21) auf, der verschließbar ist.
(EN)In a hose coupling having a coupling sleeve, a coupling nipple and a valve insert (9) provided therein the valve spring, holder element and valve seat of the valve insert are in the form of an integral component. The valve spring (11) has a cavity (21) which can be closed.
(FR)Dans un raccordement de flexible comprenant une gaine et un manchon fileté de raccordement, ainsi qu'un mécanisme de soupape (9) situé dedans, le ressort, l'élément de retenue et le siège du mécanisme de soupape se présentent sous forme de pièce monobloc. Le ressort de soupape (11) comporte une cavité (21) pouvant être obturée.
Designierte Staaten: CN, JP, KR, SG, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)