WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1995023501) VERFAHREN ZUM MASCHINELLEN MILCHENTZUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1995/023501    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE1995/000101
Veröffentlichungsdatum: 08.09.1995 Internationales Anmeldedatum: 24.01.1995
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    30.06.1995    
IPC:
A01J 5/007 (2006.01)
Anmelder: WESTFALIA SEPARATOR AG [DE/DE]; Werner-Habig-Strasse 1, D-59302 Oelde (DE) (For All Designated States Except US).
SCHULZE-WARTENHORST, Bernhard [DE/DE]; (DE) (For US Only).
HAVER, Goswin [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: SCHULZE-WARTENHORST, Bernhard; (DE).
HAVER, Goswin; (DE)
Vertreter: STRACKE, Alexander; Jöllenbecker Strasse 164, D-33613 Bielefeld (DE)
Prioritätsdaten:
P 44 06 741.0 02.03.1994 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUM MASCHINELLEN MILCHENTZUG
(EN) MECHANICAL MILKING PROCESS
(FR) PROCEDE DE TRAITE MECANIQUE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Der Hauptmelkphase ist eine maschinelle Stimulationsphase vorgeschaltet, die unterteilt ist in eine Vorstimulationsphase, in der noch kein signifikantes Abmelken von Milch stattfindet, und eine anschließende Kontrollphase, in der durch Änderung des Druckverlaufes im Melkbecherzwischenraum die Intensität des Druckes durch das Zitzengummi auf die Zitze derart verringert wird, daß ein Abmelken von Milch erfolgt. Die Hauptmelkphase beginnt, sobald der Milchfluß einen vorgegebenen Schwellenwert überschreitet. Dieser Schwellenwert ist so gewählt, daß einerseits eine ausreichende Stimulation der Tiere gewährleistet ist und andererseits eine Überstimulation vermieden wird.
(EN)Before the main milking phase there is a mechanical stimulation phase divided into a pre-stimulation phase in which no significant quantity of milk is yet extracted and a subsequent control phase in which the change in the pressure cycle in the intermediate space in the udder cup reduces the intensity of the pressure exerted on the udder by the cup rubber in such a way that milk is extracted. The main milking phase starts as soon as the flow of milk exceeds a predetermined threshold which is selected so that adequate stimulation of the beasts is ensured and over-stimulation is prevented.
(FR)La phase de traite principale est précédée par une phase de stimulation mécanique comprenant une phase de stimulation préalable, dans laquelle il n'y a pas encore de prélèvement de lait en quantités significatives, suivie d'une phase de contrôle, au cours de laquelle une modification des valeurs de pression dans l'espace intermédiaire du gobelet trayeur a pour effet de réduire l'intensité de la pression du caoutchouc sur le pis de telle manière qu'il en résulte un prélèvement de lait. La phase de traite principale commence dès que le débit du lait devient supérieur à une valeur de seuil déterminée. Cette valeur de seuil est choisie de manière à assurer, d'une part, une stimulation suffisante des animaux et à éviter, d'autre part, une stimulation excessive.
Designierte Staaten: AU, BR, CA, JP, NO, NZ, PL, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)