WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1995017940) FLÜSSIGKEITSFILTER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1995/017940    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/DE1994/001507
Veröffentlichungsdatum: 06.07.1995 Internationales Anmeldedatum: 19.12.1994
IPC:
B01D 24/00 (2006.01), C02F 1/00 (2006.01)
Anmelder: MTS-PRODUKTE GMBH [DE/DE]; An den Dieken 61, D-40885 Ratingen (DE)
Erfinder: MATEA, Franz; (CZ)
Vertreter: VOMBERG, Friedhelm; Schulstrasse 8, D-42653 Solingen (DE)
Prioritätsdaten:
G 93 20 038.2 U 28.12.1993 DE
G 94 01 249.0 U 26.01.1994 DE
Titel (DE) FLÜSSIGKEITSFILTER
(EN) FILTER FOR LIQUIDS
(FR) FILTRE A LIQUIDES
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft einen Flüssigkeitsfilter, insbesondere Wasserfilter für Schwimmbäder oder dgl., bestehend aus einem geschlossenen Behälter mit einem Flüssigkeitseinlaß und einem Flüssigkeitsauslaß, zwischen denen mindestens ein Filterkörper oder mindestens eine Filtermaterialschüttung angeordnet ist. An der Behälterinnenwand ist ein mit dem Flüssigkeitseinlauf verbundener Kanal mit einer Auslaßöffnung im oberen Behälterbereich angeordnet.
(EN)The invention concerns a filter for liquids, in particular for swimming-bath or similar water, the filter consisting of a closed tank with a water inlet and a water outlet between which at least one filter element or at least one bed of filter material is located. Mounted on the inside wall of the tank is a pipe connected to the liquid inlet and having its outlet near the top of the tank.
(FR)L'invention concerne un filtre à liquides, notamment un filtre pour l'eau des piscines ou analogue, comprenant un récipient fermé présentant une entrée et une sortie de liquide entre lesquelles est disposé au moins un corps filtrant ou au moins un garnissage formé d'un matériau filtrant. Sur la paroi intérieure du récipient est disposé un conduit raccordé à l'entrée de liquide, présentant un orifice de sortie dans la partie supérieure du récipient.
Designierte Staaten: CZ, HU, PL.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)