Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1995017102) MOLKENPROTEIN-DOMINANTE SÄUGLINGSMILCHNAHRUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1995/017102 Internationale Anmeldenummer PCT/EP1994/004209
Veröffentlichungsdatum: 29.06.1995 Internationales Anmeldedatum: 18.12.1994
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 18.07.1995
IPC:
A23C 11/04 (2006.01) ,A23C 9/20 (2006.01) ,A23J 1/20 (2006.01) ,A23J 3/08 (2006.01) ,A23J 3/34 (2006.01) ,A23L 33/19 (2016.01)
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
C
Molkereierzeugnisse, z.B. Milch, Butter, Käse; Milch- oder Käseersatzstoffe; deren Herstellung
11
Milchersatzstoffe, z.B. Kaffeeweißer
02
enthaltend zumindest einen milchfremden Bestandteil als Träger des Fett- oder Eiweißgehalts
04
enthaltend milchfremdes Fett, aber kein milchfremdes Eiweiß
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
C
Molkereierzeugnisse, z.B. Milch, Butter, Käse; Milch- oder Käseersatzstoffe; deren Herstellung
9
Milchzubereitungen; Milchpulver oder Milchpulverzubereitungen
20
Diät-Milcherzeugnisse, soweit nicht von den Gruppen A23C9/12-A23C9/18103
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
J
Protein-Zusammensetzungen für Lebensmittel; Verarbeiten von Proteinen für Lebensmittel; Phosphatid-Zusammensetzungen für Lebensmittel
1
Gewinnung von Protein-Zusammensetzungen für Lebensmittel; Öffnen von Eiern in großen Mengen und Trennen des Eigelbs vom Eiweiß
20
aus Milch, z.B. Casein; aus Molke
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
J
Protein-Zusammensetzungen für Lebensmittel; Verarbeiten von Proteinen für Lebensmittel; Phosphatid-Zusammensetzungen für Lebensmittel
3
Verarbeiten von Proteinen zu Lebensmitteln
04
tierische Proteine
08
Milchproteine
A Täglicher Lebensbedarf
23
Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
J
Protein-Zusammensetzungen für Lebensmittel; Verarbeiten von Proteinen für Lebensmittel; Phosphatid-Zusammensetzungen für Lebensmittel
3
Verarbeiten von Proteinen zu Lebensmitteln
30
durch Hydrolyse
32
unter Anwendung chemischer Reagenzien
34
unter Anwendung von Enzymen
[IPC code unknown for A23L 33/19]
Anmelder:
MILUPA AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Bahnstrasse 14-30 D-61381 Friedrichsdorf, DE (AllExceptUS)
GEORGI, Gilda [DE/DE]; DE (UsOnly)
SAWATZKI, Günther [DE/DE]; DE (UsOnly)
SCHWEIKHARDT, Friedrich [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
GEORGI, Gilda; DE
SAWATZKI, Günther; DE
SCHWEIKHARDT, Friedrich; DE
Vertreter:
KÖSTER, H.; Jaeger, Böck & Köster Pippinplatz 4a D-82131 München-Gauting, DE
Prioritätsdaten:
P 43 44 342.723.12.1993DE
Titel (DE) MOLKENPROTEIN-DOMINANTE SÄUGLINGSMILCHNAHRUNG
(EN) WHEY PROTEIN DOMINANT BABY MILK FOOD
(FR) ALIMENT LACTE POUR NOURISSONS AVEC UNE PREDOMINANCE DE PROTEINES DE LACTOSERUM
Zusammenfassung:
(DE) Es wird eine Molkenprotein-dominante Säuglingsnahrung einschließlich Hydrolysatnahrung mit einem reduzierten Threoningehalt bereitgestellt. Diese Nahrung ist dadurch erhältlich, daß man als Molkenproteine, die zur Herstellung von Säuglingsmilchnahrung üblicherweise zugesetzt werden, glycomakropeptidfreies oder glycomakropeptidreduziertes Molkenpulver und/oder Molkenproteinkonzentrat einsetzt.
(EN) A whey-protein dominant baby food including hydrolysate food with a reduced threonine content is prepared. This food can be obtained by adding glycomacropeptide free or glycomacropeptide-reduced whey powder and/or whey protein concentrate as whey proteins usually used in the production of baby milk food.
(FR) L'invention concerne un aliment pour nourrissons avec une prédominance de protéines du lactosérum, y compris un aliment sous forme d'hydrolysat, avec une teneur réduite en thréonine. On obtient cet aliment en utilisant comme protéines du lactosérum, utilisées ordinairement pour la préparation des aliments lactés pour nourrissons, une poudre de lactosérum sans glycomacropeptides ou avec une teneur réduite en glycomacropeptides et/ou un concentré de protéines de lactosérum.
Designierte Staaten: CA, JP, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
ES2128703EP0741522US5916621JPH09507123 CA2179742DK0741522
PT741522