In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO1995016913 - VERFAHREN ZUR IDENTIFIZIERUNG VON STOFFEN MIT POTENTIELLER HERBIZIDER ODER WACHSTUMSREGULATORISCHER WIRKUNG MITTELS PFLANZLICHER TRANSPORTERPROTEINE, VERWENDUNG DER TRANSPORTERPROTEINE SOWIE SUBSTANZEN MIT HERBIZIDER UND WACHSTUMSREGULATORISCHER WIRKUNG

Veröffentlichungsnummer WO/1995/016913
Veröffentlichungsdatum 22.06.1995
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP1994/004174
Internationales Anmeldedatum 15.12.1994
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 13.06.1995
IPC
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
61
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die Substanzen unbekannter oder unbestimmter Zusammensetzung enthalten, z.B. Substanzen, die nur durch die Art und Weise der Wirkung gekennzeichnet sind
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
N
Mikroorganismen oder Enzyme; Zusammensetzungen aus Mikroorganismen oder Enzymen; Züchten, Konservieren oder Lebensfähigerhalten von Mikroorganismen; Mutation oder genetische Verfahrenstechnik; Kulturmedien
15
Mutation oder genetische Verfahrenstechnik; DNA oder RNA, die genetische Verfahrenstechnik betreffend, Vektoren, z.B. Plasmide, oder ihre Isolierung, Herstellung oder Reinigung; Gebrauch von Wirten hierfür
09
Rekombinante DNA-Technologie
63
Einschleusen von fremdem genetischem Material unter Verwendung von Vektoren; Vektoren; Verwendung von Wirten dafür; Regulation der Expression
79
Vektoren oder Expressionssysteme, die speziell für eukaryontische Wirte geeignet sind
82
für Pflanzenzellen
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
Q
Mess- oder Untersuchungsverfahren unter Einbeziehung von Enzymen oder Mikroorganismen; Zusammensetzungen oder Testpapiere hierfür; Verfahren zum Herstellen derartiger Zusammensetzungen; Steuern in Abhängigkeit von den Verfahrensbedingungen bei mikrobiologischen oder enzymologischen Verfahren
1
Mess- oder Untersuchungsverfahren unter Einbeziehung von Enzymen oder Mikroorganismen; Zusammensetzungen hierfür; Verfahren zum Herstellen derartiger Zusammensetzungen
02
unter Einbeziehung von vermehrungsfähigen Mikroorganismen
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
Q
Mess- oder Untersuchungsverfahren unter Einbeziehung von Enzymen oder Mikroorganismen; Zusammensetzungen oder Testpapiere hierfür; Verfahren zum Herstellen derartiger Zusammensetzungen; Steuern in Abhängigkeit von den Verfahrensbedingungen bei mikrobiologischen oder enzymologischen Verfahren
1
Mess- oder Untersuchungsverfahren unter Einbeziehung von Enzymen oder Mikroorganismen; Zusammensetzungen hierfür; Verfahren zum Herstellen derartiger Zusammensetzungen
02
unter Einbeziehung von vermehrungsfähigen Mikroorganismen
18
Untersuchung eines Stoffes auf antimikrobielle Aktivität
A01N 61/00 (2006.01)
C12N 15/82 (2006.01)
C12Q 1/02 (2006.01)
C12Q 1/18 (2006.01)
CPC
A01N 61/00
C12N 15/8241
C12Q 1/025
C12Q 1/18
G01N 2430/20
Anmelder
  • BASF AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; D-67056 Ludwigshafen, DE (AllExceptUS)
  • FROMMER, Wolf-Bernd [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • NINNEMANN, Olaf [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • STREBER, Wolfgang [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • RIESMEIER, Jörg [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • KWART, Marion [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • FROMMER, Wolf-Bernd; DE
  • NINNEMANN, Olaf; DE
  • STREBER, Wolfgang; DE
  • RIESMEIER, Jörg; DE
  • KWART, Marion; DE
Gemeinsamer Vertreter
  • BASF AKTIENGESELLSCHAFT; D-67056 Ludwigshafen, DE
Prioritätsdaten
P 43 43 527.016.12.1993DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR IDENTIFIZIERUNG VON STOFFEN MIT POTENTIELLER HERBIZIDER ODER WACHSTUMSREGULATORISCHER WIRKUNG MITTELS PFLANZLICHER TRANSPORTERPROTEINE, VERWENDUNG DER TRANSPORTERPROTEINE SOWIE SUBSTANZEN MIT HERBIZIDER UND WACHSTUMSREGULATORISCHER WIRKUNG
(EN) METHOD OF IDENTIFYING SUBSTANCES WITH A POTENTIAL HERBICIDAL OR GROWTH-REGULATORY ACTION BY MEANS OF VEGETABLE TRANSPORTER PROTEINS, USE OF SUCH TRANSPORTER PROTEINS FOR THIS PURPOSE, AND SUBSTANCES WITH A HERBICIDAL OR GROWTH-REGULATORY ACTION IDENTIFIED BY THE METHOD
(FR) PROCEDE D'IDENTIFICATION DE MATIERES AYANT UN EFFET POTENTIEL HERBICIDE OU REGULATEUR DE CROISSANCE PAR DES PROTEINES VEGETALES TRANSPORTEUSES, UTILISATION DE CES PROTEINES TRANSPORTEUSES ET SUBSTANCES AVEC UN EFFET HERBICIDE ET REGULATEUR DE CROISSANCE
Zusammenfassung
(DE)
Es wird ein Verfahren zur Identifizierung von Stoffen mit potentieller herbizider und wachstumsregulatorischer Wirkung mittels pflanzlicher Transporterproteine (Transporter), deren Verwendung sowie die über das Verfahren identifizierbaren Substanzen mit herbizider und wachstumsregulatorischer Wirkung beschrieben.
(EN)
Described is a method of identifying substances with a potential herbicidal or growth-regulatory action using vegetable transporter proteins (transporters), the use of such proteins, and substances with a herbicidal and growth-regulatory action identified by means of the method.
(FR)
Cette invention décrit un procédé d'identification de matières ayant un effet potentiel herbicide et régulateur de croissance par des protéines végétales transporteuses (transporteurs), leur utilisation, ainsi que les substances ayant un effet herbicide et régulateur de croissance identifiables par ce procédé.
Other related publications
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten