Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1995016450) VERWENDUNG VON PENTOXIFYLLIN ZUR BEHANDLUNG VON MULTIPLER SKLEROSE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1995/016450 Internationale Anmeldenummer PCT/EP1994/004188
Veröffentlichungsdatum: 22.06.1995 Internationales Anmeldedatum: 16.12.1994
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 01.03.1995
IPC:
A61K 31/52 (2006.01) ,A61K 31/57 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
33
Heterocyclische Verbindungen
395
mit Stickstoff als Ring-Heteroatom, z.B. Guanethidine, Rifamycine
495
mit sechsgliedrigen Ringen mit zwei Stickstoffatomen als einzigen Ring-Heteroatomen, z.B. Piperazin
505
Pyrimidine; Hydrierte Pyrimidine, z.B. Trimethoprim
519
ortho- oder peri-kondensiert mit heterocyclischen Ringen
52
Purine, z.B. Adenin
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
56
Verbindungen mit Cyclopenta[a]hydrophenanthren-Ringsystemen; Derivate davon, z.B. Steroide
57
in Stellung 17 durch eine Kette von zwei Kohlenstoffatomen substituiert, z.B. Pregnan, Progesteron
Anmelder:
DR. RENTSCHLER ARZNEIMITTEL GMBH & CO. [DE/DE]; Mittelstrasse 18 D-88471 Laupheim, DE (AllExceptUS)
RIECKMANN, Peter [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
RIECKMANN, Peter; DE
Vertreter:
SCHWABE, Hans-Georg ; Stuntzstrasse 16 D-81677 München, DE
Prioritätsdaten:
P 43 43 034.116.12.1993DE
Titel (DE) VERWENDUNG VON PENTOXIFYLLIN ZUR BEHANDLUNG VON MULTIPLER SKLEROSE
(EN) USE OF PENTOXIFYLLIN IN THE TREATMENT OF MULTIPLE SCLEROSIS
(FR) UTILISATION DE LA PENTOXYFYLLINE DANS LE TRAITEMENT DE LA SCLEROSE EN PLAQUES
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft die Verwendung von Pentoxifyllin zur Behandlung der schubförmig verlaufenden oder der chronisch progredienten Form von Multipler Sklerose. Die Verwendung kann allein oder in Kombination mit Cortikosteroiden erfolgen. Die Dosierung beträgt 0,01 bis 6,0 g/Tag, unabhängig von der Anwesenheit von Cortikosteroiden.
(EN) The invention concerns the use of pentoxifyllin in the treatment of the stepwise advancing or chronically progressing form of multiple sclerosis. This use can be implemented alone or in combination with corticosteroids. The dose is 0.01 to 6.0 g/day, irrespective of the presence of corticosteroids.
(FR) L'invention concerne l'utilisation de la pentoxyfylline dans le traitement de la sclérose en plaques évoluant par poussées successives ou progressivement de manière chronique. Cette substance peut s'utiliser seule ou en combinaison avec des corticostéroïdes, à raison de 0,01 à 6,0 g/jour, indépendamment de l'éventuelle présence de corticostéroïdes.
Designierte Staaten: AM, BY, CA, CZ, EE, FI, GE, HU, JP, KZ, LT, LV, NO, PL, RU, SK, UA, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
CZPV1996-1708FI962473NO19962503SK76696EP0734262JPH09506603
CA2176848