Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1995016335) ELEKTROREDUKTIONSOFEN MIT VERTIKAL BEWEGBAREM RAHMEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1995/016335 Internationale Anmeldenummer PCT/DE1994/001469
Veröffentlichungsdatum: 15.06.1995 Internationales Anmeldedatum: 30.11.1994
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 15.05.1995
IPC:
C21C 5/52 (2006.01) ,F27B 3/08 (2006.01) ,H05B 7/12 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
21
Eisenhüttenwesen
C
Weiterverarbeiten von Roheisen, z.B. Feinen, Herstellen von Schweißeisen oder Stahl; Behandeln von eisenhaltigen Legierungen im geschmolzenen Zustand
5
Herstellen von Kohlenstoffstahl, z.B. von unlegiertem Stahl mit niedrigem oder mittlerem Kohlenstoffgehalt, oder von Gussstahl
52
Stahlherstellung in Elektroöfen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
27
Industrieöfen; Schachtöfen; Brennöfen; Retorten
B
Industrieöfen, Schachtöfen, Brennöfen, Retorten allgemein; offene Sinterapparate oder ähnliche Vorrichtungen
3
Herdöfen, z.B. Flammöfen; Lichtbogenöfen
08
elektrisch beheizt, z.B. Lichtbogenöfen, mit oder ohne andere Heizquelle
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Elektrische Heizung; elektrische Beleuchtung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
7
Heizen durch elektrische Entladung
02
Einzelheiten
12
Anordnungen zum Kühlen, Abdichten oder Schützen von Elektroden
Anmelder:
MANNESMANN AG [DE/DE]; Mannesmannufer 2 D-40213 Düsseldorf, DE (AllExceptUS)
AMBROSI, Luciano [DE/DE]; DE (UsOnly)
SCHULZE-HAGEN, Franz [DE/DE]; DE (UsOnly)
CEPIN, Hermann [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
AMBROSI, Luciano; DE
SCHULZE-HAGEN, Franz; DE
CEPIN, Hermann; DE
Vertreter:
MEISSNER, Peter, H. ; Hohenzollerndamm 89 D-14199 Berlin, DE
Prioritätsdaten:
P 43 42 511.908.12.1993DE
Titel (DE) ELEKTROREDUKTIONSOFEN MIT VERTIKAL BEWEGBAREM RAHMEN
(EN) SUBMERGED ARC FURNACE WITH VERTICALLY MOVABLE FRAME
(FR) FOUR A ARC SUBMERGE A CADRE MOBILE EN HAUTEUR
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft einen Elektroreduktionsofen mit offenem Schlackebad, insbesondere für das Einschmelzen von staubförmigem und feinkörnigem Möller, mit einem oberhalb des mit einem Deckel verschlossenen Ofens angeordneten vertical bewegbaren Rahmen, an dem eine Elektrodenfassung sowie eine Elektrodennachsetzeinrichtung angeordnet ist. Erfindungsgemäß ist der Reduktionsofen dadurch gekennzeichnet, daß eine Bühne (31) vorgesehen ist, an der sich der Rahmen (43) über mindestens drei Regulierzylinder (41) abstützt, und daß die Bühne (31) oberhalb des Ofendeckels (12) angeordnet als Wartungsbühne ausgestaltet ist, an der je Elektrode (71-73) eine Dichtungseinheit (20) vorgesehen ist, die Bauteile (21, 23) zur horizontalen und vertikalen Abdichtung der freien Flächen zwischen Elektroden und den Elektrodendurchtrittsöffnungen (13) des Deckels (12) aufweist.
(EN) A submerged arc furnace with an open slag bath, in particular for melting powdery or fine grained batches, has a vertically movable frame arranged above the furnace closed by a cover. An electrode mount and an electrode filling device are arranged on the frame. The submerged arc furnace is characterised in that a platform (31) supports the frame (43) on at least three regulating cylidners (41). The platform (31) is designed as a maintenance platform and is located above the cover (12) of the furnace. A sealing unit (20) per electrode (71-73) is arranged on the platform. Each sealing unit (20) has elements (21, 23) for horizontally and vertically sealing the free surfaces between the electrode and the openings (13) for the electrodes in the cover (12).
(FR) Un four à arc submergé et à bain ouvert de laitier, notamment pour fondre un lit de fusion pulvérulent ou à grains fins, comprend un cadre mobile en hauteur monté au-dessus du four fermé par un couvercle. Un châssis-support d'électrodes et un dispositif de recharge d'électrodes sont montés sur le châssis-support. Le four à arc submergé se caractérise en ce qu'une plate-forme (31) monté au-dessus du couvercle du four sert de plate-forme d'entretien et soutient le cadre (43) sur au moins trois cylindres de réglage (41). Une unité d'étanchéité (20) par électrode (71-73) est monté sur la plate-forme d'entretien (31). Les unités d'étanchéité (20) comprennent des éléments (21, 23) assurant l'étanchéité horizontale et verticale des surfaces libres entre les électrodes et les orifices (13) de passage des électrodes ménagés dans le couvercle (12).
Designierte Staaten: AM, AU, BB, BG, BR, BY, CA, CN, CZ, EE, FI, GE, HU, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LK, LR, LT, LV, MD, MG, MN, MW, NO, NZ, PL, RO, RU, SD, SI, SK, TJ, TT, UA, US, UZ, VN
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (KE, MW, SD, SZ)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
NO19962308ES2106635EP0733299US5729569JPH09509520 CN1141112
CA2178613AU1995011906