Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1995015492) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR UNTERSUCHUNG DES QUERPROFILS EINER KONTINUIERLICH ERZEUGTEN MATERIALBAHN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1995/015492 Internationale Anmeldenummer PCT/EP1994/003843
Veröffentlichungsdatum: 08.06.1995 Internationales Anmeldedatum: 21.11.1994
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 08.05.1995
IPC:
D21G 9/00 (2006.01) ,G01N 33/34 (2006.01)
D Textilien; Papier
21
Papierherstellung; Herstellung, Gewinnung von Cellulose bzw. Zellstoff
G
Kalander; Zubehör für Papiermaschinen
9
Sonstiges Zubehör für Papiermaschinen
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
33
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch spezifische Methoden, soweit sie nicht von den Gruppen G01N1/-G01N31/153
34
Papier
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 D-80333 München, DE (AllExceptUS)
ADAMY, Jürgen [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
ADAMY, Jürgen; DE
Prioritätsdaten:
93119465.802.12.1993EP
Titel (DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR UNTERSUCHUNG DES QUERPROFILS EINER KONTINUIERLICH ERZEUGTEN MATERIALBAHN
(EN) PROCESS AND DEVICE FOR MONITORING THE CROSS-SECTIONAL SHAPE OF A CONTINUOUSLY PRODUCED WEB OF MATERIAL
(FR) PROCEDE ET DISPOSITIF PERMETTANT D'EXAMINER LE PROFIL TRANSVERSAL D'UNE BANDE DE MATERIAU PRODUITE EN CONTINU
Zusammenfassung:
(DE) Für die Einstellung des Querprofils einer kontinuierlich erzeugten Materialbahn (1) steht nur eine begrenzte Anzahl von quer zur Bahn (1) angeordneten Stellgliedern (4) zur Verfügung, so daß dem Querprofil nicht jede beliebige Form gegeben werden kann. Um feststellen zu können, wie gut das jeweils momentane Querprofil (Yist) einem Sollprofil (Ysoll) angenähert werden kann, wird zunächst in einer Recheneinrichtung (5, 9) aufgrund des gemessenen Profils (Yist) und einem mathematischen Modell der Regelstrecke einer Querprofilregelung das optimal erreichbare Profil ermittelt und für einen Vergleich mit dem gemessenen Profil (Yist) zur Verfügung gestellt.
(EN) In order to adjust the cross-sectional shape of a continuously produced web of material (1), only a limited number of control elements (4) can be arranged across the web, which means that the cross-section cannot be given any desired shape. To ascertain how closely the actual cross-sectional shape at any instant (Yactual) can be matched to a reference shape (Yref), the optimal possible shape is determined in a computer system (5, 9) on the basis of the shape actually determined (Yactual) and of a mathematical model of the control system of a cross-section modifying system, the optimal shape then being submitted for comparison with the measured shape (Yactual).
(FR) Pour ajuster le profil transversal d'une bande de matériau (1) produite en continu, on ne dispose que d'un nombre limité d'éléments d'ajustement (4) disposés transversalement par rapport à la bande (1), si bien que l'on ne peut donner au profil transversal toutes les formes voulues. Afin de pouvoir déterminer la manière optimale dont chaque profil transversal (Yréel) momentané peut être adapté à un profil théorique (Ythéor), la forme optimale accessible est déterminée dans une unité de calcul sur la base du profil mesuré (Yréel) et d'un modèle mathématique du système asservi d'un système d'ajustement du profil transversal. Cette forme optimale accessible peut ensuite être comparée au profil mesuré (Yréel).
Designierte Staaten: FI, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
FI962296EP0731913US5781440