Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1995015111) STAUBSAUGGERÄT MIT EINEM TELESKOPIERBAREN GERÄTESTIEL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1995/015111 Internationale Anmeldenummer PCT/EP1994/003867
Veröffentlichungsdatum: 08.06.1995 Internationales Anmeldedatum: 23.11.1994
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 19.05.1995
IPC:
A47L 5/24 (2006.01) ,A47L 5/30 (2006.01) ,A47L 9/32 (2006.01) ,B25G 1/04 (2006.01) ,B25G 3/18 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
L
Waschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
5
Bauliche Merkmale von Staubsaugern
12
mit motorisch angetriebenen Luftpumpen oder Gebläsen, z.B. durch das Luftansaugen eines Kraftfahrzeugmotors angetrieben
22
mit Kreiselgebläsen
24
mit Handstaubsauger
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
L
Waschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
5
Bauliche Merkmale von Staubsaugern
12
mit motorisch angetriebenen Luftpumpen oder Gebläsen, z.B. durch das Luftansaugen eines Kraftfahrzeugmotors angetrieben
22
mit Kreiselgebläsen
28
Staubsauber mit Stielen und am Gehäuse angeordneten Saugdüsen, z.B. fahrbare Staubsauger mit Führungsstiel
30
mit angetriebenen staubablösenden Geräten, z.B. rotierenden Bürsten
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
L
Waschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
9
Einzelteile oder Zubehör von Staubsaugern, z.B. mechanische Vorrichtungen zum Regulieren der Saugkraft oder zum Erzeugen einer pulsierenden Wirkung; besondere Aufbewahrungsvorrichtungen für Staubsauger oder Teile davon; Laufrollen, die in besonderer Weise für Staubsauger ausgebildet sind
32
Handgriffe
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
G
Griffe für Handgeräte
1
Bauart von Griffen
04
teleskopisch; ausziehbar; profiliert
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
G
Griffe für Handgeräte
3
Befestigung von Griffen an Geräten
02
Hülsen, Angeln, Zapfen oder dgl. Befestigungen
12
Sperr- oder Sicherungsvorrichtungen
18
mit Sperrklinken oder Sperrhebeln
Anmelder:
VORWERK & CO. INTERHOLDING GMBH [DE/DE]; Mühlenweg 17-37 D-42275 Wuppertal, DE (AllExceptUS)
AHLF, Heinz, Jürgen [DE/DE]; DE (UsOnly)
HELMES, Ludger [DE/DE]; DE (UsOnly)
STROHMEYER, Rolf [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
AHLF, Heinz, Jürgen; DE
HELMES, Ludger; DE
STROHMEYER, Rolf; DE
Vertreter:
MÜLLER, Enno ; Corneliusstrasse 45 D-42329 Wuppertal, DE
Prioritätsdaten:
G 93 18 460.3 U02.12.1993DE
Titel (DE) STAUBSAUGGERÄT MIT EINEM TELESKOPIERBAREN GERÄTESTIEL
(EN) VACUUM CLEANING APPLIANCE WITH TELESCOPING HANDLE
(FR) ASPIRATEUR A MANCHE TELESCOPIQUE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft ein elektromotorisch betriebenes Staubsauggerät (1) mit einem teleskopierbaren Gerätestiel (3), der einen Handgriff (4) aufweist. Zur Erzielung einer handhabungstechnisch günstigeren Ausgestaltung wird vorgeschlagen, daß der Handgriff (4) abnehmbar ist und zwischen einem Teleskop-Mittelstück (12) und einer geräteseitigen Verankerung (14) des Gerätestieles (3) befestigbar ist.
(EN) The invention relates to a vacuum cleaning appliance (1) operated by an electric motor and having a telescoping handle (3) with hand grip (4). In the interests of greater ease of use, it is proposed that the hand grip (4) should be detachable and capable of being attached between a telescopic middle section (12) and a securing point (14) on the handle (3) on the side facing the appliance.
(FR) L'invention concerne un aspirateur (1) actionné par un moteur électrique et pourvu d'un manche (3) comportant une poignée (4). Afin de parvenir à une structure permettant un meilleur maniement sur le plan technique, il est prévu que la poignée (4) soit amovible et qu'elle puisse être fixée entre une section médiane télescopique (12) et un point d'ancrage (14) du manche (3), situé côté appareil.
Designierte Staaten: AM, AT, AU, BB, BG, BR, BY, CA, CH, CN, CZ, DE, DK, ES, FI, GB, GE, HU, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LK, LT, LU, LV, MD, MG, MN, MW, NL, NO, NZ, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SI, SK, TJ, TT, UA, US, UZ, VN
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (KE, MW, SD, SZ)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
CZPV1996-1345SK64996EP0731662US5867862JPH09505748 CN1136270
KR1019967005499AU1995010664DK0731662