WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1995011536) RAHMENGESTELL FÜR EINEN SCHALTSCHRANK
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1995/011536    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP1994/003461
Veröffentlichungsdatum: 27.04.1995 Internationales Anmeldedatum: 21.10.1994
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    08.04.1995    
IPC:
H02B 1/01 (2006.01), H02B 1/30 (2006.01)
Anmelder: RITTAL-WERK RUDOLF LOH GMBH & CO. KG [DE/DE]; Auf dem Stützelberg, D-35745 Herborn (DE) (For All Designated States Except US).
BESSERER, Horst [DE/DE]; (DE) (For US Only).
MÜNCH, Udo [DE/DE]; (DE) (For US Only).
NEUHOF, Markus [DE/DE]; (DE) (For US Only).
NICOLAI, Walter [DE/DE]; (DE) (For US Only).
PAWLOWSKI, Adam [DE/DE]; (DE) (For US Only).
SCHÜLER, Matthias [DE/DE]; (DE) (For US Only).
STRACKBEIN, Heinrich [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: BESSERER, Horst; (DE).
MÜNCH, Udo; (DE).
NEUHOF, Markus; (DE).
NICOLAI, Walter; (DE).
PAWLOWSKI, Adam; (DE).
SCHÜLER, Matthias; (DE).
STRACKBEIN, Heinrich; (DE)
Vertreter: FLECK, Hermann-Josef; Markgröninger Strasse 47/1, D-71701 Schwieberdingen (DE)
Prioritätsdaten:
P 43 36 204.4 23.10.1993 DE
Titel (DE) RAHMENGESTELL FÜR EINEN SCHALTSCHRANK
(EN) RACK FOR SWITCHING CABINETS
(FR) BAIE POUR ARMOIRES DE DISTRIBUTION
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein Rahmengestell für einen Schaltschrank, das aus Rahmenschenkeln zusammengesetzt ist und Befestigungsaufnahmen aufweist, die in Innenkanten des Rahmengestelles bildende Seiten der Rahmenschenkel eingebracht sind. Die Variationsmöglichkeiten bezüglich des Einbaues von Einrichtungen werden nach der Erfindung dadurch wesentlich erweitert, daß die Rahmenschenkel nur ein Traggestell bilden und daß zumindest ein Teil der Rahmenschenkel fest oder lösbar mit Montageschienen verbunden oder verbindbar ist, die sich zumindest über einen Teil der Länge der zugeordneten Rahmenschenkel erstrecken und mit Reihen von Befestigungsaufnahmen aufweisenden Profilseiten Teile von Innenkanten bilden.
(EN)A rack for switching cabinets is composed of frame pieces and has fastening holes set into the sides of the frame pieces that form the inner edges of the rack. In order to substantially multiply device mounting possibilities, the frame pieces form only a bearing frame and at least part of the frame pieces is or may be rigidly or detachably linked to mounting rails that extend over at least part of the length of the associated frame pieces and form part of the inner edges with their profiled faces provided with rows of fastening holes.
(FR)Une baie pour armoires de distribution est constituée de montants et de trous de fixation dans les faces des montants qui forment les bords intérieurs de la baie. Afin de multiplier sensiblement les possibilités de montage d'équipements, les montants ne forment qu'un cadre de support et au moins une partie des montants est reliée ou peut être reliée de manière fixe ou détachable à des rails de montage qui s'étendent sur au moins une partie de la longueur des montants correspondants et qui forment une partie des bords intérieurs, des faces profilées comprenant des rangées de trous de fixation.
Designierte Staaten: AM, AU, BB, BG, BR, BY, CA, CN, CZ, EE, FI, GE, HU, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LK, LR, LT, LV, MD, MG, MN, MW, NO, NZ, PL, RO, RU, SD, SI, SK, TJ, TT, UA, US, UZ, VN.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)