WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1995011452) AXIAL KOMPRIMIERBARE EINRICHTUNG FÜR DIE CHROMATOGRAPHIE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1995/011452    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/CH1994/000208
Veröffentlichungsdatum: 27.04.1995 Internationales Anmeldedatum: 19.10.1994
IPC:
G01N 30/52 (2006.01), G01N 30/60 (2006.01)
Anmelder: LABOMATIC INSTRUMENTS AG [CH/CH]; Ringstrasse 13, CH-4123 Allschwil (CH) (JP only).
BAUR, Charles [CH/CH]; (CH) (For US Only).
MARCHAND, Claude [CH/CH]; (CH) (For US Only)
Erfinder: BAUR, Charles; (CH).
MARCHAND, Claude; (CH)
Allgemeiner
Vertreter:
LABOMATIC INSTRUMENTS AG; Ringstrasse 13, CH-4123 Allschwil (CH)
Prioritätsdaten:
93810734.9 19.10.1993 EP
Titel (DE) AXIAL KOMPRIMIERBARE EINRICHTUNG FÜR DIE CHROMATOGRAPHIE
(EN) AXIALLY COMPRESSIBLE DEVICE FOR USE IN CHROMATOGRAPHY
(FR) DISPOSITIF COMPRESSIBLE AXIALEMENT POUR CHROMATOGRAPHIE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Vorrichtung enthält eine mit einem Abschlusskörper (10) verbundene Einrichtung, um die Füllung in einer Chromatographiesäule mit Druck zu beaufschlagen und einen Kraftspeicher (11), der mit der Einrichtung in Wirkverbindung ist, um den auf die Füllung aufgebrachten Druck aufrechtzuerhalten. Die Vorrichtung ist mit einer Säule (2) zu einer Einrichtung für die Chromatographie verbunden. Die Einrichtung zeichnet sich durch ihr weites Anwendungsgebiet und ihre einfache Handhabung aus.
(EN)The apparatus contains a device that is connected to a closing component (10) and used to apply pressure to the packing in a chromatographic column; it also contains an energy store (11) that is operatively linked with the device and used to maintain the pressure applied to the packing. The apparatus is connected to a column (2) for a chromatographic device. The device is characterized by its wide range of application and its simple handling.
(FR)L'appareil comprend un dispositif associé à un élément obturateur (10) permettant d'appliquer une pression sur la charge d'une colonne de chromatographie, et un accumulateur d'énergie (11) en liaison coopérante avec le dispositif permettant de maintenir ladite pression. L'appareil est relié, conjointement avec une colonne (2), à un dispositif de chromatographie. Le dispositif selon l'invention est remarquable en raison de son vaste domaine d'application et de sa manipulation simple.
Designierte Staaten: JP, US.
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)