WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1995011328) SAUGFÄHIGES GEWEBEMATERIAL AUS SYNTHETISCHER ENDLOSFASER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1995/011328    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP1994/003309
Veröffentlichungsdatum: 27.04.1995 Internationales Anmeldedatum: 06.10.1994
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    05.04.1995    
IPC:
A47K 10/02 (2006.01), A61F 13/15 (2006.01), A61F 13/36 (2006.01), D03D 13/00 (2006.01), D03D 15/00 (2006.01)
Anmelder: WIEDNER, Günter [DE/DE]; (DE) (For All Designated States Except US).
ELSENER, Hugo [CH/CH]; (CH) (For US Only)
Erfinder: ELSENER, Hugo; (CH)
Vertreter: MANITZ, Gerhart; Robert-Koch-Strasse 1, D-80538 München (DE)
Prioritätsdaten:
P 43 35 621.4 19.10.1993 DE
Titel (DE) SAUGFÄHIGES GEWEBEMATERIAL AUS SYNTHETISCHER ENDLOSFASER
(EN) ABSORBENT FABRIC MADE FROM CONTINUOUS SYNTHETIC FIBRE
(FR) TISSU ABSORBANT EN FILS SYNTHETIQUES CONTINUS
Zusammenfassung: front page image
(DE)Saugfähiges Gewebematerial aus synthetischer Endlosfaser, insbesondere zur Verwendung im Klinik- und Reinstraumbereich sowie in betrieblichen und öffentlichen Waschräumen, bei welchem zur gleichzeitigen Erzielung hoher Saugfähigkeit und Griffakzeptanz die Faser des Gewebematerials bauschfähig ist und das gewobene Material eine offene Webstruktur aufweist, bei welcher sich längere nicht abgebundene Fadenabschnitte (3, 6) mit fest abgebundenen Fadenabschnitten (4, 5 bzw. 7, 8) abwechseln, die dadurch kapillarartige Faserzwischenräume erzeugen.
(EN)Described is an absorbent fabric made from continuous synthetic fibre, intended in particular for use in the hospitals and clean-rooms as well as in company and public washrooms. In order to ensure both high absorptive capacity and a pleasant feel, the fibres in the fabric are textured and the woven fabric has an open weave in which long lengths of fibre (3, 6) which have not been tied off alternate with securely tied-off lengths of fibre (4, 5 and 7, 8), thus producing capillary-like interstices between the fibres.
(FR)L'invention concerne un tissu absorbant en fils synthétiques continus, s'utilisant notamment en milieu hospitalier et en salle blanche, ainsi que dans des cabinets de toilette d'entreprise et publiques. Afin d'assurer simultanément une capactié d'absorption élevée et un toucher acceptable, les fils qui constituent le tissu sont gonflants et le matériau obtenu présente une structure de tissage ouverte où des sections longues de fils (3, 6) non noués alternent avec des sections de fils (4, 5 et 7, 8) noués solidement, ce qui forme des interstices de type capillaire entre les fils.
Designierte Staaten: CA, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)