WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1995009750) BREMSEINRICHTUNG FÜR EINEN ÜBER EINEN ANTRIEB BEWEGBAREN TEIL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1995/009750    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1993/002692
Veröffentlichungsdatum: 13.04.1995 Internationales Anmeldedatum: 01.10.1993
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    13.04.1994    
IPC:
E02F 9/12 (2006.01), B60T 1/08 (2006.01), B66C 23/86 (2006.01), E02F 9/20 (2006.01), F16H 61/40 (2010.01), F16H 61/42 (2010.01)
Anmelder: O & K ORENSTEIN & KOPPEL AG [DE/DE]; Staakener Strasse 53-63, D-13581 Berlin (DE) (For All Designated States Except US).
ESCH, Uwe [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: ESCH, Uwe; (DE)
Prioritätsdaten:
Titel (DE) BREMSEINRICHTUNG FÜR EINEN ÜBER EINEN ANTRIEB BEWEGBAREN TEIL
(EN) BRAKING SYSTEM FOR A PART THAT CAN BE MOVED BY A DRIVE
(FR) SYSTEME DE FREINAGE D'UNE PIECE MISE EN MOUVEMENT PAR UN ENTRAINEMENT
Zusammenfassung: front page image
(DE)Vorgeschlagen wird eine Bremseinrichtung für einen über einen Antrieb bewegbaren Teil, insbesondere den Drehantrieb des Oberwagens einer Baumaschine, mit mindestens einer, mindestens einen Hydromotor mit hydraulischem Medium in geschlossenem Kreislauf versorgenden Verstellpumpe, wobei der Schwenkhebel (7) der Verstellpumpe (6) beim Abbremsen des Antriebes über daran angreifende Bauteile in die Null-Lage der Verstellpumpe zurückschwenkbar und dort festlegbar ist.
(EN)A braking system for a part that can be moved by a drive, in particular the rotary drive of the revolving superstructure of a building machine, has at least one regulating pump that supplies at least one hydraulic motor with hydraulic medium in a closed circuit. When the drive is braked, the swivelling lever of the regulating pump may be swivelled back to and blocked in the zero position of the regulating pump by components that engage the swivelling lever.
(FR)Un système de freinage d'une pièce mise en mouvement par un entraînement, notamment l'entraînement en rotation du châssis tournant d'un engin de chantier, comprend au moins une pompe de réglage qui fournit du milieu hydraulique dans un circuit fermé à au moins un moteur hydraulique. Lorsque l'entraînement est freiné, des éléments qui viennent en prise avec le levier pivotant de la pompe de réglage le font pivoter en arrière jusqu'à la position zéro de la pompe de réglage et le bloquent dans cette position.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)