WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1995009657) VERFAHREN ZUR VIRUSINAKTIVIERUNG IN GEGENWART VON POLYALKYLENGLYKOL SOWIE DIE DABEI ERHALTENE PHARMAZEUTISCHE PRÄPARATION
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1995/009657    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP1994/003298
Veröffentlichungsdatum: 13.04.1995 Internationales Anmeldedatum: 06.10.1994
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    08.11.1994    
IPC:
A61L 2/00 (2006.01), C07K 16/06 (2006.01)
Anmelder: IMMUNO AKTIENGESELLSCHAFT [AT/AT]; Industriestrasse 67, A-1221 Wien (AT) (For All Designated States Except US).
EIBL, Johann [AT/AT]; (AT) (For US Only).
DORNER, Friedrich [AT/AT]; (AT) (For US Only).
BARRETT, Noel [IE/AT]; (AT) (For US Only)
Erfinder: EIBL, Johann; (AT).
DORNER, Friedrich; (AT).
BARRETT, Noel; (AT)
Vertreter: KOLB, Helga; Arabellastrasse 4, D-81925 München (DE)
Prioritätsdaten:
P 43 34 087.3 06.10.1993 DE
P 44 34 538.0 27.09.1994 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR VIRUSINAKTIVIERUNG IN GEGENWART VON POLYALKYLENGLYKOL SOWIE DIE DABEI ERHALTENE PHARMAZEUTISCHE PRÄPARATION
(EN) PROCESS FOR VIRUS DEACTIVATION IN THE PRESENCE OF POLYALKYLENE GLYCOL AND THE PHARMACEUTICAL PREPARATION THUS OBTAINED
(FR) PROCEDE PERMETTANT D'INACTIVER UN VIRUS EN PRESENCE DE POLYALKYLENEGLYCOL ET PREPARATION PHARMACEUTIQUE AINSI REALISEE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft eine pharmazeutische Präparation, enthaltend ein Plasmaprotein, welche Präparation frei von infektiösen Agenzien sowie weitgehend frei von Denaturierungsprodukten ist und erhältlich ist durch ein Verfahren, das die folgenden Schritte umfaßt: a) Zugabe eines Polyethers zu einer das Plasmaprotein enthaltenden Lösung, gegebenenfalls Lyophilisierung der Lösung, b) Inaktivierung von infektiösen Agenzien in Gegenwart des Polyethers durch eine physikalisch-chemische oder chemische Behandlung, und c) Entfernung des Polyethers.
(EN)The invention relates to a pharmaceutical preparation containing a plasma protein, said preparation's being free form infectious agents and largely free from denaturing products and obtainable by a process comprising the following steps: a) addition of a polyether to a solution containing the plasma protein, with possible lyophilisation of the solution; b) deactivation of infectious agents in the present of the polyether by a physical-chemical or chemical treatment; and c) removal of the polyether.
(FR)L'invention concerne une préparation pharmaceutique contenant une protéine plasmatique, qui est exempte d'agents infectieux ainsi que, dans une large mesure de produits de dénaturation. Cette préparation s'obtient selon un procédé comprenant les étapes suivantes: a) addition d'un polyéther à une solution contenant la protéine plasmatique, éventuellement lyophilisation de la solution; b) inactivation des agents infectieux en présence du polyéther par traitement physico-chimique ou chimique, et c) élimination du polyéther.
Designierte Staaten: CA, CZ, FI, HU, JP, KR, RU, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)