WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1995005704) VORRICHTUNG ZUR ANSTEUERUNG EINES LEISTUNGSSTELLELEMENTS EINER ANTRIEBSEINHEIT EINES FAHRZEUGS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1995/005704    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE1994/000858
Veröffentlichungsdatum: 23.02.1995 Internationales Anmeldedatum: 23.07.1994
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    11.11.1994    
IPC:
B60R 16/02 (2006.01), F02D 11/10 (2006.01), H02P 7/00 (2006.01)
Anmelder: ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20, D-70442 Stuttgart (DE) (For All Designated States Except US).
BOLL, Leonhard [DE/DE]; (DE) (For US Only).
ZELLER, Thomas [DE/DE]; (DE) (For US Only).
MÜLLER, Klaus [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: BOLL, Leonhard; (DE).
ZELLER, Thomas; (DE).
MÜLLER, Klaus; (DE)
Prioritätsdaten:
P 43 27 483.8 16.08.1993 DE
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUR ANSTEUERUNG EINES LEISTUNGSSTELLELEMENTS EINER ANTRIEBSEINHEIT EINES FAHRZEUGS
(EN) DEVICE FOR DRIVING A POWER CONTROLLING ELEMENT OF A VEHICLE DRIVING UNIT
(FR) DISPOSITIF DE COMMANDE POUR UN ELEMENT DE REGULATION DE PUISSANCE D'UNE UNITE D'ENTRAINEMENT D'UN VEHICULE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Es wird eine Vorrichtung zur Ansteuerung eines Leistungsstellelements einer Antriebseinheit eines Fahrzeugs vorgeschlagen, mit Vollbrückenendstufe, wobei ein Gleichstrommotor in der Brückendiagonale angeordnet ist und der Strom durch den Gleichstrommotor auf wenigstens einen voreingestellten Wert begrenzt wird, indem bei Überschreiten des voreingestellten Werts die getakteten Ansteuersignale ausgeblendet werden.
(EN)A device for driving a power controlling element of a vehicle driving unit has a full bridge end stage and a direct current motor arranged in the bridge diagonal. The current through the direct current motor is limited to at least one pre-set value and when the pre-set value is exceeded the clocked driving signals are faded out.
(FR)L'invention concerne un dispositif de commande d'un élément de régulation de puissance d'une unité d'entraînement d'un véhicule, qui comprend un étage final de pont intégral, un moteur à courant continu étant monté dans la diagonale du pont. Le courant traversant le moteur à courant continu est limité à au moins une valeur prédéterminée. Lorsque cette valeur prédéterminée est dépassée, les signaux de commande cadencés sont atténués.
Designierte Staaten: JP, KR, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)