In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO1994011897 - ENTLADUNGSLAMPE

Veröffentlichungsnummer WO/1994/011897
Veröffentlichungsdatum 26.05.1994
Internationales Aktenzeichen PCT/EP1993/003243
Internationales Anmeldedatum 19.11.1993
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 09.06.1994
IPC
H01J 61/26 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
JElektrische Entladungsröhren oder Entladungslampen
61Gas- oder Dampfentladungslampen
02Einzelheiten
24Vorrichtungen zum Erreichen oder Aufrechterhalten des gewünschten Druckes innerhalb des Gefäßes
26Vorrichtungen zum Absorbieren oder Adsorbieren von Gas, z.B. durch Gettern; Mittel zum Verhindern des Schwarzwerdens des Entladungsgefäßes
H01J 61/52 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
JElektrische Entladungsröhren oder Entladungslampen
61Gas- oder Dampfentladungslampen
02Einzelheiten
52Kühlanordnungen; Heizanordnungen; Vorrichtungen zum Umwälzen von Gas oder Dampf innerhalb des Entladungsraumes
H01J 61/54 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
JElektrische Entladungsröhren oder Entladungslampen
61Gas- oder Dampfentladungslampen
02Einzelheiten
54Zündanordnungen, z.B. Unterstützung der Ionisation zum Einleiten der Zündung
H01J 61/82 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
JElektrische Entladungsröhren oder Entladungslampen
61Gas- oder Dampfentladungslampen
82Lampen mit nicht eingeschnürter Entladung unter Hochdruck
CPC
H01J 61/26
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
JELECTRIC DISCHARGE TUBES OR DISCHARGE LAMPS
61Gas- or vapour-discharge lamps
02Details
24Means for obtaining or maintaining the desired pressure within the vessel
26Means for absorbing or adsorbing gas, e.g. by gettering; Means for preventing blackening of the envelope
H01J 61/52
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
JELECTRIC DISCHARGE TUBES OR DISCHARGE LAMPS
61Gas- or vapour-discharge lamps
02Details
52Cooling arrangements; Heating arrangements; Means for circulating gas or vapour within the discharge space
H01J 61/54
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
JELECTRIC DISCHARGE TUBES OR DISCHARGE LAMPS
61Gas- or vapour-discharge lamps
02Details
54Igniting arrangements, e.g. promoting ionisation for starting
H01J 61/82
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
JELECTRIC DISCHARGE TUBES OR DISCHARGE LAMPS
61Gas- or vapour-discharge lamps
82Lamps with high-pressure unconstricted discharge ; having a cold pressure > 400 Torr
Anmelder
  • DATATRONIC GMBH [DE/DE]; Wiesenstrasse 11 D-03048 Cottbus, DE (AllExceptUS)
  • AKTIENGESELLSCHAFT ASPOR [RU/RU]; pr. Petrovskij, 17 Sankt-Petersburg, 197042, RU (AllExceptUS)
  • KAPLAN, Vladimir Borisovich [RU/RU]; RU (UsOnly)
  • MARCINOVSKIJ, Artemij Markovich [RU/RU]; RU (UsOnly)
  • DJUSHEV, Georgij Andreevich [RU/RU]; RU (UsOnly)
  • IVANOV, Vladimir Georgievich [RU/RU]; RU (UsOnly)
  • ANTONOV, Anatolij Alekseevich [RU/RU]; RU (UsOnly)
  • NOVIKOV, Aleksandr Borisovich [RU/RU]; RU (UsOnly)
  • PETRANOVSKIJ, Vitalij Pavlovich [RU/RU]; RU (UsOnly)
Erfinder
  • KAPLAN, Vladimir Borisovich; RU
  • MARCINOVSKIJ, Artemij Markovich; RU
  • DJUSHEV, Georgij Andreevich; RU
  • IVANOV, Vladimir Georgievich; RU
  • ANTONOV, Anatolij Alekseevich; RU
  • NOVIKOV, Aleksandr Borisovich; RU
  • PETRANOVSKIJ, Vitalij Pavlovich; RU
Vertreter
  • VON SAMSON-HIMMELSTJERNA, Friedrich, R. ; Widenmayerstrasse 5 D-80538 München, DE
Prioritätsdaten
92014876/0719.11.1992RU
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ENTLADUNGSLAMPE
(EN) DISCHARGE LAMP
(FR) LAMPE A DECHARGE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Entladungslampe mit einem Entladungskolben (1) aus optisch durchsichtigem Material, der mit einem Füllstoff gefüllt ist, sowie auf ein Verfahren zum Betreiben einer derartigen Entladungslampe. Dabei ist im Entladungskolben (1) oder in einem zusätzlichen Gefäß (7), das mit dem Entladungskolben (1) in Verbindung steht, ein reversibles Sorbens bzw. Sorptionsmittel (6) vorgesehen, dessen Desorptionstemperatur höher ist als die Umgebungstemperatur der Entladungslampe in der Ruhephase. Als reversibles Sorptionsmittel (6) können verschiedene Zeolithe oder Aktivkohle verwendet werden. Durch das Einbringen des Sorptionsmittels (6) kann der Druck des Füllstoffes im Entladungskolben (1) - und damit die Zündspannung der Entladungslampe - auf einfache Art und Weise gesteuert werden.
(EN)
A discharge lamp has a bulb (1) made of an optically transparent material filled with a filler. A reversible sorbent or sorption agent (6) whose desorption temperature is higher than the ambient temperature around the discharge lamp in its rest phase is arranged in the bulb (1) or in an additional vessel (7) which communicates with the bulb (1). Various zeolithes or active coals may be used as reversible sorption agents (6). Thanks to the introduction of the sorption agent (6), the filler pressure in the bulb (1) and thus the striking voltage of the discharge lamp may be easily controlled. Also disclosed is a process for operating this discharge lamp.
(FR)
Une lampe à décharge comprend une ampoule (1) en un matériau optiquement transparent remplie d'une charge. Un sorbant ou un agent de sorption (6) réversible dont la température de désorption est supérieure à la température de l'environnement de la lampe à décharge dans la phase de repos est situé dans l'ampoule (1) ou dans un récipient additionnel (7) en communication avec l'ampoule (1). On peut utiliser différents zéolithes ou charbons actifs comme agents de sorption réversible (6). L'introduction de l'agent de sorption (6) permet de régler de manière aisée la pression de la charge dans l'ampoule (1), donc la tension d'allumage de la lampe à décharge. L'invention concerne également un procédé d'exploitation d'une telle lampe à décharge.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten