In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO1994011660 - EINSATZ FÜR EIN EINHEBEL-MISCHVENTIL

Veröffentlichungsnummer WO/1994/011660
Veröffentlichungsdatum 26.05.1994
Internationales Aktenzeichen PCT/DE1993/000864
Internationales Anmeldedatum 15.09.1993
IPC
F16K 11/07 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
KVentile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
11Mehrwegventile, z.B. Mischventile; Rohrformteile mit eingebauten derartigen Ventilen; besonders zum Mischen von Strömungsmitteln ausgebildete Anordnung von Ventilen und Strömungsmittelleitungen
02mit beweglichen Dichtflächen, die sich alle als Einheit bewegen
06nur mit Schiebern
065mit linear gleitenden Verschlussteilen
07mit Zylinderschiebern
F16K 11/18 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
KVentile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
11Mehrwegventile, z.B. Mischventile; Rohrformteile mit eingebauten derartigen Ventilen; besonders zum Mischen von Strömungsmitteln ausgebildete Anordnung von Ventilen und Strömungsmittelleitungen
10mit mehreren, nicht als Einheit bewegbaren Verschlussteilen
14mit einem einzigen Betätigungsglied, z.B. einem Handgriff
18mit getrennten Betätigungsbewegungen für die einzelnen Verschlussteile
CPC
F16K 11/0782
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
KVALVES; TAPS; COCKS; ACTUATING-FLOATS; DEVICES FOR VENTING OR AERATING
11Multiple-way valves, e.g. mixing valves; Pipe fittings incorporating such valves
02with all movable sealing faces moving as one unit
06comprising only sliding valves ; , i.e. sliding closure elements
078with pivoted and linearly movable closure members
0782Single-lever operated mixing valves with closure members having flat sealing faces
F16K 47/026
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
KVALVES; TAPS; COCKS; ACTUATING-FLOATS; DEVICES FOR VENTING OR AERATING
47Means in valves for absorbing fluid energy ; , e.g. cushioning of opening or closure movement, eliminating of vibrations of the valve member
02for preventing water-hammer or noise ; , e.g. for sanitary applications, toilet flush reservoirs
026preventing noise in a single handle mixing valve
Y10T 137/86549
YSECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
10TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC
TTECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER US CLASSIFICATION
137Fluid handling
8593Systems
86493Multi-way valve unit
86549Selective reciprocation or rotation
Y10T 137/86815
YSECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
10TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC
TTECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER US CLASSIFICATION
137Fluid handling
8593Systems
86493Multi-way valve unit
86815Multiple inlet with single outlet
Y10T 137/8708
YSECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
10TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC
TTECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER US CLASSIFICATION
137Fluid handling
8593Systems
87056With selective motion for plural valve actuator
8708Rotation of actuator arm about its pivot and its axis
Anmelder
  • FLÜHS DREHTECHNIK GMBH [DE/DE]; Lösenbacher Landstrasse 2 D-58515 Lüdenscheid, DE (AllExceptUS)
  • VOM DAHL, Uwe [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • LANGE, Peter [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • ZIEBACH, Helmut [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • VOM DAHL, Uwe; DE
  • LANGE, Peter; DE
  • ZIEBACH, Helmut; DE
Vertreter
  • DÖRNER, Lothar; Stresemannstrasse 15 D-58095 Hagen, DE
Prioritätsdaten
P 42 38 671.317.11.1992DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) EINSATZ FÜR EIN EINHEBEL-MISCHVENTIL
(EN) INSERT FOR A SINGLE-LEVER MIXING BATTERY
(FR) PIECE POUR MITIGEUR MONOCOMMANDE
Zusammenfassung
(DE)
Der Einsatz ist mit einem ortsfesten Gehäuse (1), mit einer in dem Gehäuse (1) angeordneten Innenhülse (2), mit einem bezogen auf das Gehäuse (1) drehbaren und radial bewegbaren Korb (3), mit einer quer in der Innenhülse (2) schwenkbar gelagerten, innen in den Korb (3) eingreifenden und von außen betätigbaren Spindel (4), mit plan aneinanderliegenden und Durchbrüche aufweisenden Scheiben versehen. Von den Scheiben ist eine als Einlaßscheibe (5) verwendet und an dem Gehäuse (1), eine andere als Temperaturscheibe (6) verwendet und an dem Korb (3) befestigt. Eine weitere Scheibe ist zwischen der Einlaßscheibe (5) und der Temperaturscheibe (6) vorgesehen und als Volumenscheibe (7) verwendet, die mit dem Korb (3) bezogen auf die Einlaßscheibe (5) radial bewegbar ist. Die Temperaturscheibe (6) ist mit dem Korb (3) bezogen auf die Volumenscheibe (7) drehbar und zusammen mit der Volumenscheibe (7) bezogen auf die Einlaßscheibe (5) radial bewegbar.
(EN)
The insert has a fixed casing (1) with an inner sleeve (2) arranged in the casing (1), a cage (3) which can rotate and move radially in relation to the casing (1), a spindle (4) fitted transversely in the inner sleeve (2) so as to pivot, engaging inside the cage (3) and actuatable from outside, and planely superimposed perforated discs. One of the discs is used as an inlet plate (5) and is secured to the casing (1), while the other is used as a temperature plate (6) and secured to the cage (3). A further disc is fitted between the inlet (5) and the temperature plate (6) and used as a volume plate (7) radially movable with the cage (3) in relation to the inlet plate (5). The temperature plate (6) can rotate with the cage (3) in relation to the volume plate (7) and move radially with the volume plate (7) in relation to the inlet plate (5).
(FR)
La pièce est équipée d'un boîtier fixe (1), d'un manchon intérieur (2) disposé dans le boîtier (1), d'une cage (3) tournant par rapport au boîtier (1) et mobile dans le sens radial, d'une tige (4) pivotant transversalement dans le manchon intérieur (2), pénétrant à l'intérieur de la cage (3) et actionnée de l'extérieur, et de disques perforés disposés à plat les uns contre les autres. L'un de ces disques est utilisé comme disque d'admission (5) et fixé au boîtier (1) et un autre disque est utilisé comme disque de température (6) et fixé à la cage (3). Un autre disque est prévu entre le disque d'admission (5) et le disque de température (6) et utilisé comme disque de débit (7), et il se déplace dans le sens radial avec la cage (3) par rapport au disque d'admission (5). Le disque de température (6) tourne avec la cage (3) par rapport au disque de débit (7) et se déplace dans le sens radial avec ce disque de débit (7) par rapport au disque d'admission (5).
Auch veröffentlicht als
FI943382
Andere verwandte Veröffentlichungen
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten