In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO1994011522 - VEKTOR ZUR EXPRESSION VON THERAPEUTISCH RELEVANTEN GENEN

Veröffentlichungsnummer WO/1994/011522
Veröffentlichungsdatum 26.05.1994
Internationales Aktenzeichen PCT/DE1993/001086
Internationales Anmeldedatum 10.11.1993
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 10.06.1994
IPC
A61K 48/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
KZubereitungen für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
48Medizinische Zubereitungen, die genetisches Material enthalten, das in Zellen des lebenden Körpers eingeführt wird, um genetisch bedingte Krankheiten zu behandeln; Gentherapie
C12N 15/85 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
12Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
NMikroorganismen oder Enzyme; Zusammensetzungen aus Mikroorganismen oder Enzymen; Züchten, Konservieren oder Lebensfähigerhalten von Mikroorganismen; Mutation oder genetische Verfahrenstechnik; Kulturmedien
15Mutation oder genetische Verfahrenstechnik; DNA oder RNA, die genetische Verfahrenstechnik betreffend, Vektoren, z.B. Plasmide, oder ihre Isolierung, Herstellung oder Reinigung; Gebrauch von Wirten hierfür
09Rekombinante DNA-Technologie
63Einschleusen von fremdem genetischem Material unter Verwendung von Vektoren; Vektoren; Verwendung von Wirten dafür; Regulation der Expression
79Vektoren oder Expressionssysteme, die besonders für eukaryontische Wirte ausgebildet sind
85für Tierzellen
CPC
A61K 48/00
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
KPREPARATIONS FOR MEDICAL, DENTAL, OR TOILET PURPOSES
48Medicinal preparations containing genetic material which is inserted into cells of the living body to treat genetic diseases; Gene therapy
C12N 15/85
CCHEMISTRY; METALLURGY
12BIOCHEMISTRY; BEER; SPIRITS; WINE; VINEGAR; MICROBIOLOGY; ENZYMOLOGY; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING
NMICROORGANISMS OR ENZYMES; COMPOSITIONS THEREOF; PROPAGATING, PRESERVING, OR MAINTAINING MICROORGANISMS; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING; CULTURE MEDIA
15Mutation or genetic engineering; DNA or RNA concerning genetic engineering, vectors, e.g. plasmids, or their isolation, preparation or purification; Use of hosts therefor
09Recombinant DNA-technology
63Introduction of foreign genetic material using vectors; Vectors; Use of hosts therefor; Regulation of expression
79Vectors or expression systems specially adapted for eukaryotic hosts
85for animal cells
C12N 2830/00
CCHEMISTRY; METALLURGY
12BIOCHEMISTRY; BEER; SPIRITS; WINE; VINEGAR; MICROBIOLOGY; ENZYMOLOGY; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING
NMICROORGANISMS OR ENZYMES; COMPOSITIONS THEREOF; PROPAGATING, PRESERVING, OR MAINTAINING MICROORGANISMS; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING; CULTURE MEDIA
2830Vector systems having a special element relevant for transcription
Anmelder
  • MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN [DE/DE]; Robert-Rossle-Strasse 10 D-13125 Berlin, DE (AllExceptUS)
  • STEIN, Ulrike [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • WALTHER, Wolfgang [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • STEIN, Ulrike; DE
  • WALTHER, Wolfgang; DE
Prioritätsdaten
P 42 38 778.712.11.1992DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VEKTOR ZUR EXPRESSION VON THERAPEUTISCH RELEVANTEN GENEN
(EN) VECTOR FOR THE EXPRESSION OF THERAPY-RELEVANT GENES
(FR) VECTEUR D'EXPRESSION DE GENES UTILES EN THERAPIE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung has das Ziel, die Krebstherapie effektiver und damit erfolgreicher zu gestalten. Dieses Ziel wird mit einem Vektor zur Expression von therapeutisch relevanten Proteinen auf der Basis von konstrukten, die für eine Expression in Säugerzellen geeignet sind, erreicht. Der erfindungsgemäße Vektor ist durch einen Zytostatika-induzierbaren mdr1-Promoter bzw. einer definierten Sequenz davon, einem für ein therapeutisch relevantes Protein kodierendes Gen und gegebenenfalls vor oder nach dem Gen angeordnete mdr1-Enhancer-Elemente gekennzeichnet.
(EN)
The object of the invention is to render cancer therapy more effective, thus more successful. This object is reached by means of a vector for the expression of therapeutically relevant proteins based on constructs which are suitable for expression im mammal cells. This vector is characterized by a mdr1 promoter inducible by cytostatic agents or a defined sequence thereof, by a gene for coding a therapeutically relevant protein and possibly by mdr1 enhancer elements arranged before of after the gene.
(FR)
L'objet de l'invention est d'accroître l'efficacité, donc les chances de succès, de thérapies du cancer. Cet objet est atteint grâce à un vecteur d'expression de protéines utiles en thérapie à base de structures se prêtant à l'expression dans des cellules de mammifères. Ce vecteur se caractérise par un promoteur mdr1 inductible par des agents cytostatiques ou par une séquence définie de celui-ci, par un gène de codage d'une protéine utile en thérapie et le cas échéant par des éléments promoteurs mdr1 situés avant ou après le gène.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten