WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1994010530) VERFAHREN ZUM MESSEN DER DICKE EINER SCHICHT UND VORRICHTUNG ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1994/010530    Internationale Anmeldenummer    PCT/CH1993/000238
Veröffentlichungsdatum: 11.05.1994 Internationales Anmeldedatum: 06.10.1993
IPC:
B02C 4/36 (2006.01), G01B 5/06 (2006.01), G01B 21/08 (2006.01)
Anmelder: BUEHLER AG [CH/CH]; Patentabteilung/PT5, CH-9240 Uzwil (CH) (For All Designated States Except US).
GREMINGER, Hansueli [CH/CH]; (CH) (For US Only).
SCHOENENBERGER, Niklaus [CH/CH]; (CH) (For US Only)
Erfinder: GREMINGER, Hansueli; (CH).
SCHOENENBERGER, Niklaus; (CH)
Allgemeiner
Vertreter:
BUEHLER AG; Patentabteilung/PT5, CH-9240 Uzwil (CH)
Prioritätsdaten:
3386/92-7 30.10.1992 CH
Titel (DE) VERFAHREN ZUM MESSEN DER DICKE EINER SCHICHT UND VORRICHTUNG ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS
(EN) METHOD OF MEASURING THE THICKNESS OF A LAYER, AND A DEVICE FOR CARRYING OUT THE METHOD
(FR) PROCEDE PERMETTANT DE MESURER L'EPAISSEUR D'UNE COUCHE ET DISPOSITIF PERMETTANT LA MISE EN ×UVRE DE CE PROCEDE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Ein Verfahren zum Messen der Dicke einer Schicht von pasten- oder teigartigem Mahlgut auf einer bewegten Fläche (5) bei dem eine beweglich gelagerte Messrolle auf die Schicht aufgelegt wird und während der Bewegung der mit Schicht versehenen Fläche die Auslenkung der Messrolle quer zur Bewegungsrichtung der Fläche mit einem ein Ausgangssignal generierenden Sensor erfasst wird, wobei ein Parameter dieses Ausgangssignals in funktionellem Zusammenhang mit der Grösse der Auslenkung der Messrolle bzw. mit der Schichtdicke steht. Zur Aufrechterhaltung der Genauigkeit und zur Vermeidung des Aufwickelns der zu messenden Schicht auf die Messrolle wird auf diese eine definierte Bremskraft ausgeübt.
(EN)Described is a method of measuring the thickness of paste-like or dough-like material on a moving surface (5). A movably mounted measurement roller is laid on the layer and, while the surface covered by the layer moves past, the distance the roller is displaced at right angles to the direction of motion of the surface is determined by means of a sensor which generates an output signal. One parameter of this output signal is functionally related to the magnitude of the measurement-roller displacement, i.e. the thickness of the layer. In order to maintain precision and avoid the layer being measured being wound on the measurement roller, a pre-defined braking force is exerted on the roller.
(FR)Selon un procédé permettant de mesurer l'épaisseur d'une couche de matière moulue pâteuse ou semi-pâteuse sur une surface en déplacement (5), un rouleau de mesure est posé sur la couche et, pendant le déplacement de la surface dotée de la couche, un détecteur établit l'écart transversal du rouleau de mesure par rapport au sens de déplacement de ladite surface. Ce détecteur génère un signal de sortie dont un paramètre est en relation fonctionnelle avec la grandeur de l'écart du rouleau de mesure ou avec l'épaisseur de couche. Pour maintenir la précision et éviter un enroulement de la couche à mesurer sur le rouleau de mesure, une force de freinage définie est exercée sur ce dernier.
Designierte Staaten: AU, BB, BG, BR, BY, CA, CZ, FI, HU, JP, KP, KR, KZ, LK, MG, MN, MW, NO, NZ, PL, RO, RU, SD, SK, UA, US, VN.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)