In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO1994010530 - VERFAHREN ZUM MESSEN DER DICKE EINER SCHICHT UND VORRICHTUNG ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS

Veröffentlichungsnummer WO/1994/010530
Veröffentlichungsdatum 11.05.1994
Internationales Aktenzeichen PCT/CH1993/000238
Internationales Anmeldedatum 06.10.1993
IPC
B02C 4/36 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
02Brechen, Pulverisieren oder Zerkleinern; Vorbehandlung von Getreide für die Vermahlung
CBrechen, Pulverisieren oder Zerkleinern allgemein; Mahlen von Getreide
4Brechen oder Zerkleinern durch Walzenmühlen
28Einzelheiten
32Einstellen, Anwenden von Druck auf Mahlglieder oder Regeln des Abstandes zwischen diesen
36in Mühlen, die besonders für pastenähnliche Stoffe ausgebildet sind
G01B 5/06 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
BMessen der Länge, der Dicke oder ähnlicher linearer Abmessungen; Messen von Winkeln; Messen von Flächen; Messen von Unregelmäßigkeiten an Oberflächen oder Umrissen
5Messanordnungen gekennzeichnet durch die Verwendung mechanischer Messmittel
02zum Messen der Länge, Breite oder Dicke
06zum Messen der Dicke
G01B 21/08 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
BMessen der Länge, der Dicke oder ähnlicher linearer Abmessungen; Messen von Winkeln; Messen von Flächen; Messen von Unregelmäßigkeiten an Oberflächen oder Umrissen
21Messanordnungen oder Einzelheiten davon, soweit sie nicht für die in den anderen Gruppen dieser Unterklasse aufgeführten Messmittel besonders ausgebildet sind
02zum Messen der Länge, der Breite oder der Dicke
08zum Messen der Dicke
CPC
B02C 4/36
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
02CRUSHING, PULVERISING, OR DISINTEGRATING; PREPARATORY TREATMENT OF GRAIN FOR MILLING
CCRUSHING, PULVERISING, OR DISINTEGRATING IN GENERAL; MILLING GRAIN
4Crushing or disintegrating by roller mills
28Details
32Adjusting, applying pressure to, or controlling the distance between, milling members
36in mills specially adapted for paste-like materials
G01B 21/08
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
BMEASURING LENGTH, THICKNESS OR SIMILAR LINEAR DIMENSIONS; MEASURING ANGLES; MEASURING AREAS; MEASURING IRREGULARITIES OF SURFACES OR CONTOURS
21Measuring arrangements or details thereof in so far as they are not adapted to particular types of measuring means of the preceding groups
02for measuring length, width, or thickness
08for measuring thickness
G01B 5/068
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
BMEASURING LENGTH, THICKNESS OR SIMILAR LINEAR DIMENSIONS; MEASURING ANGLES; MEASURING AREAS; MEASURING IRREGULARITIES OF SURFACES OR CONTOURS
5Measuring arrangements characterised by the use of mechanical means
02for measuring length, width or thickness
06for measuring thickness
068of objects while moving
G01B 7/107
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
BMEASURING LENGTH, THICKNESS OR SIMILAR LINEAR DIMENSIONS; MEASURING ANGLES; MEASURING AREAS; MEASURING IRREGULARITIES OF SURFACES OR CONTOURS
7Measuring arrangements characterised by the use of electric or magnetic means
02for measuring length, width or thickness
06for measuring thickness
10using magnetic means, e.g. by measuring change of reluctance
107for measuring objects while moving
Anmelder
  • BUEHLER AG [CH/CH]; Patentabteilung/PT5 CH-9240 Uzwil, CH (AllExceptUS)
  • GREMINGER, Hansueli [CH/CH]; CH (UsOnly)
  • SCHOENENBERGER, Niklaus [CH/CH]; CH (UsOnly)
Erfinder
  • GREMINGER, Hansueli; CH
  • SCHOENENBERGER, Niklaus; CH
Gemeinsamer Vertreter
  • BUEHLER AG; Patentabteilung/PT5 CH-9240 Uzwil, CH
Prioritätsdaten
3386/92-730.10.1992CH
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM MESSEN DER DICKE EINER SCHICHT UND VORRICHTUNG ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS
(EN) METHOD OF MEASURING THE THICKNESS OF A LAYER, AND A DEVICE FOR CARRYING OUT THE METHOD
(FR) PROCEDE PERMETTANT DE MESURER L'EPAISSEUR D'UNE COUCHE ET DISPOSITIF PERMETTANT LA MISE EN ×UVRE DE CE PROCEDE
Zusammenfassung
(DE)
Ein Verfahren zum Messen der Dicke einer Schicht von pasten- oder teigartigem Mahlgut auf einer bewegten Fläche (5) bei dem eine beweglich gelagerte Messrolle auf die Schicht aufgelegt wird und während der Bewegung der mit Schicht versehenen Fläche die Auslenkung der Messrolle quer zur Bewegungsrichtung der Fläche mit einem ein Ausgangssignal generierenden Sensor erfasst wird, wobei ein Parameter dieses Ausgangssignals in funktionellem Zusammenhang mit der Grösse der Auslenkung der Messrolle bzw. mit der Schichtdicke steht. Zur Aufrechterhaltung der Genauigkeit und zur Vermeidung des Aufwickelns der zu messenden Schicht auf die Messrolle wird auf diese eine definierte Bremskraft ausgeübt.
(EN)
Described is a method of measuring the thickness of paste-like or dough-like material on a moving surface (5). A movably mounted measurement roller is laid on the layer and, while the surface covered by the layer moves past, the distance the roller is displaced at right angles to the direction of motion of the surface is determined by means of a sensor which generates an output signal. One parameter of this output signal is functionally related to the magnitude of the measurement-roller displacement, i.e. the thickness of the layer. In order to maintain precision and avoid the layer being measured being wound on the measurement roller, a pre-defined braking force is exerted on the roller.
(FR)
Selon un procédé permettant de mesurer l'épaisseur d'une couche de matière moulue pâteuse ou semi-pâteuse sur une surface en déplacement (5), un rouleau de mesure est posé sur la couche et, pendant le déplacement de la surface dotée de la couche, un détecteur établit l'écart transversal du rouleau de mesure par rapport au sens de déplacement de ladite surface. Ce détecteur génère un signal de sortie dont un paramètre est en relation fonctionnelle avec la grandeur de l'écart du rouleau de mesure ou avec l'épaisseur de couche. Pour maintenir la précision et éviter un enroulement de la couche à mesurer sur le rouleau de mesure, une force de freinage définie est exercée sur ce dernier.
Auch veröffentlicht als
CZPV1994-1621
FI943126
SK199400785
SK78594
Andere verwandte Veröffentlichungen
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten