In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Sonntag 05.04.2020 um 10:00 AM MESZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

1. WO1994009876 - SPIELZEUG UND ZUR MESSUNG UND VERANSCHAULICHUNG EINFACHER PHYSIKALISCHER ERSCHEINUNGEN GEEIGNETE EINRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/1994/009876
Veröffentlichungsdatum 11.05.1994
Internationales Aktenzeichen PCT/HU1993/000062
Internationales Anmeldedatum 29.10.1993
IPC
A63H 23/08 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
63Sport; Spiele; Vergnügung
HSpielzeuge, z.B. Kreisel, Puppen, Reifen oder Baukästen
23Spielzeugboote; Schwimmspielzeug; anderes Wasserspielzeug
08Kartesi'sche oder andere Taucher
CPC
A63H 23/08
AHUMAN NECESSITIES
63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
HTOYS, e.g. TOPS, DOLLS, HOOPS OR BUILDING BLOCKS
23Toy boats; Floating toys; Other aquatic toy devices
08Cartesian or other divers
Anmelder
  • HORVÁTH, József [HU/HU]; HU
  • TASNÁDI, Emil [HU/HU]; HU (UsOnly)
Erfinder
  • HORVÁTH, József; HU
  • TASNÁDI, Emil; HU
Prioritätsdaten
P 92 0341830.10.1992HU
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SPIELZEUG UND ZUR MESSUNG UND VERANSCHAULICHUNG EINFACHER PHYSIKALISCHER ERSCHEINUNGEN GEEIGNETE EINRICHTUNG
(EN) TOY AND APPARATUS FOR MEASURING AND DEMONSTRATING SIMPLE PHYSICAL PHENOMENA
(FR) JOUET ET DISPOSITIF AD HOC PERMETTANT DE MESURER ET DE DONNER UNE IDEE CLAIRE DE PHENOMENES PHYSIQUES SIMPLES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung ist als Spielzeug sowie zur Messung und Veranschaulichug von einfachen physikalischen Erscheinungen verwendbar. Sie besteht aus einem elastischen, zum Teil oder ganz aus durchsichtigem Material gefertigten, zur Speicherung von Flüssigkeit geeigneten und hermetisch verschließbarem Gefäß (1), in welches eine Flüssigkeit (3) eingefüllt ist, die den ganzen Gefäßraum ausfüllt und aus einer oder mehreren sich untereinander vermischenden, zweckmäßig durchsichtigen Flüssigkeiten verschiedener Dichte, Wärmeausdehnung und Viskosität besteht. Weiters sind ein oder mehrere Hohlkörper (4) in die Flüssigkeit (3) eingesetzt, welche Hohlkörper (4) zumindest teilweise aus elastischem Material bestehen und mit Gas und/oder Flüssigkeit (6) gefüllt sind. Diese Hohlkörper (4) können ihr Volumen infolge einer Druck- und/oder Temperaturänderung verändern. Das Gewicht des/der Hohlkörpers (4) entspricht in etwa dem der verdrängten Flüssigkeit (3) (Unterschied maximal 10 %).
(EN)
The invention pertains to an apparatus that can be used as a toy and as a means of measuring and demonstrating simple physical phenomena, that consists of an elastic, hermetically sealable, liquid-storing container (1) made in part or entirely of a transparent material, that can be filled to the container's full capacity with a liquid (3) and with one or more miscible, preferably transparent liquids of differing specific gravity, thermal expansion and viscosity, that also consists of one or more hollow bodies (4) placed in the liquid (3). Said hollow bodies (4) are made at least partially of elastic material and filled with gas and/or liquid (6). They can change their volume as a result of a pressure and/or temperature change. The weight of the hollow body(ies) (4) corresponds roughly to the weight of the displaced liquid (3) (maximum difference 10 %).
(FR)
L'invention concerne un dispositif pouvant faire office de jouet ou de moyen permettant de mesurer et de donner une idée claire de phénomènes physiques simples. Ce dispositif se présente sous la forme d'un contenant (1) élastique, que l'on peut fermer hermétiquement, servant à stocker du liquide et réalisé en partie ou totalement dans un matériau transparent. Ce dispositif peut être rempli, jusqu'à son niveau maximal de remplissage, d'un liquide (3) et d'un ou de plusieurs liquides de préférence transparents, miscibles entre eux, de masse volumique, de dilatation thermique et de viscosité différentes. Ce dispositif comprend également un ou plusieurs corps creux (4) placés dans le liquide (3). Ces corps creux (4) sont réalisés au moins partiellement dans un matériau élastique et sont remplis de gaz et/ou de liquide (6). Ces corps creux (4) peuvent varier en volume par suite d'une variation de pression et/ou de température. Le poids du/des corps creux (4) correspond en gros à celui du liquide (3) déplacé (écart maximal 10 %).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten