WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1994006496) VORRICHTUNG ZUR HANDHABUNG VON IN DEFORMIERBAREN BEHÄLTNISSEN GESPEICHERTEN STOFFEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1994/006496    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE1993/000854
Veröffentlichungsdatum: 31.03.1994 Internationales Anmeldedatum: 10.09.1993
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    05.03.1994    
IPC:
A61M 5/44 (2006.01), B67D 7/02 (2010.01), B67D 7/80 (2010.01), A61J 3/00 (2006.01)
Anmelder: W W T TECHNISCHER GERÄTEBAU GMBH [DE/DE]; Stöckachstraße 7, D-70190 Stuttgart (DE) (For All Designated States Except US).
THEILACKER-BECK, Wolfgang [DE/DE]; (DE) (For US Only).
STIHLER, Axel [DE/DE]; (DE) (For US Only).
WEEGE, Jens-Peter [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: THEILACKER-BECK, Wolfgang; (DE).
STIHLER, Axel; (DE).
WEEGE, Jens-Peter; (DE)
Vertreter: KOHLER SCHMID + PARTNER; Ruppmannstraße 27, D-70565 Stuttgart (DE)
Prioritätsdaten:
P 42 30 774.0 15.09.1992 DE
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUR HANDHABUNG VON IN DEFORMIERBAREN BEHÄLTNISSEN GESPEICHERTEN STOFFEN
(EN) DEVICE FOR HANDLING MATERIALS STORED IN FLEXIBLE CONTAINERS
(FR) DISPOSITIF POUR LA MANIPULATION DE SUBSTANCES STOCKEES DANS DES RECIPIENTS DEFORMABLES
Zusammenfassung: front page image
(DE)In einer zusammenklappbaren Vorrichtung, die aus Gehäuseteilhälften (15, 16) besteht, ist ein in den Gehäuseteilhälften (15, 16) gehaltener Beutel (12) wärme- und druckbehandelbar. Der Beutel (12) wird in der Vorrichtung (10) einer Wärmebehandlung derart ausgesetzt, daß das z.B. im Beutel gespeicherte tiefgefrorene Produkt aufgetaut wird und gleichzeitig, sobald es aufgetaut ist, aus dem Beutel (12) und aus dem Gehäuse (11) herausgepreßt werden kann. Dazu kann ein unter Druck stehendes und erwärmtes Fluid über einen Anschluß (18) in das Gehäuse (11) einströmen und über einen Anschluß (19) aus dem Gerät herausströmen. Das unter Druck stehende Fluid erwärmt im Gehäuse (11) die im Beutel (12) gespeicherte Substanz und preßt die flüssige Substanz aus dem Beutel (12) und aus dem Gehäuse (11).
(EN)The invention concerns a folding device consisting of two housing halves (15, 16) which hold a bag (12) in such a way that it can be subjected to heat and pressure. The bag (12) is exposed in the device (10) to heat in such a way that e.g. a deep-frozen product stored in the bag is thawed out and, as soon as it is thawed out, can also be squeezed out of the bag (12) and the housing (11). In addition, a heated, pressurized fluid can flow into the housing (11) through a connection point (18) and out again through a second connection point (19). The pressurized fluid heats the material stored in the bag (12) in the housing (11) and squeezes the liquid material out of the bag (12) and the housing (11).
(FR)Dans un dispositif repliable constitué de moitiés de boîtier (15, 16), un sachet (12) maintenu dans ces moitiés de boîtier (15, 16) peut être soumis à l'action de la chaleur et de la pression. Le sachet (12) est soumis dans le dispositif (10) à un traitement thermique ayant pour effet que le produit surgelé stocké par exemple dans le sachet se dégèle et que, dès qu'il est dégelé, il peut être exprimé du sachet (12) et du boîtier (11). A cet effet, un fluide sous pression et réchauffé peut pénétrer dans le boîtier (11) par un raccordement (18) et sortir de l'appareil par un raccordement (19). Le fluide sous pression réchauffe dans le boîtier (11) la substance stockée dans le sachet (12) et exprime la substance liquide du sachet (12) et du boîtier (11).
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)