In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Samstag 31.10.2020 um 7:00 AM MEZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO1994004621 - BINDEMITTELGEMISCHE FÜR EINBRENNLACKE

Veröffentlichungsnummer WO/1994/004621
Veröffentlichungsdatum 03.03.1994
Internationales Aktenzeichen PCT/EP1993/002079
Internationales Anmeldedatum 05.08.1993
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 22.12.1993
IPC
C08G 73/02 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
GMakromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
73Makromolekulare Verbindungen, die durch Reaktionen erhalten werden, die in der Hauptkette des Makromoleküls eine Bindung bilden, die Stickstoff und sonst nur noch Sauerstoff und/oder Kohlenstoff enthält, soweit nicht von den Gruppen C08G12/-C08G71/284
02Polyamine
C09D 167/08 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
09Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
DÜberzugsmittel, z.B. Anstrichstoffe, Firnisse oder Lacke; Spachtelmassen; Chemische Anstrich- oder Tinten-Entferner; Tinten; Korrekturflüssigkeiten; Holzbeizen; Pasten oder Feststoffe zum Färben oder Drucken; Verwendung von Materialien zu diesem Zweck
167Überzugsmittel auf der Basis von Polyestern, die durch Umsetzungen erhalten werden, die eine Carbonsäureesterbindung in der Hauptkette bilden; Überzugsmittel auf der Basis von Derivaten solcher Polymere
08Polyester, modifiziert mit höheren fetten Ölen oder deren Säuren, oder mit Naturharzen oder Harzsäuren
CPC
C08G 73/0233
CCHEMISTRY; METALLURGY
08ORGANIC MACROMOLECULAR COMPOUNDS; THEIR PREPARATION OR CHEMICAL WORKING-UP; COMPOSITIONS BASED THEREON
GMACROMOLECULAR COMPOUNDS OBTAINED OTHERWISE THAN BY REACTIONS ONLY INVOLVING UNSATURATED CARBON-TO-CARBON BONDS
73Macromolecular compounds obtained by reactions forming a linkage containing nitrogen with or without oxygen or carbon in the main chain of the macromolecule, not provided for in groups C08G12/00 - C08G71/00
02Polyamines
0233Polyamines derived from (poly)oxazolines, (poly)oxazines or having pendant acyl groups
C09D 167/08
CCHEMISTRY; METALLURGY
09DYES; PAINTS; POLISHES; NATURAL RESINS; ADHESIVES; COMPOSITIONS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; APPLICATIONS OF MATERIALS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
DCOATING COMPOSITIONS, e.g. PAINTS, VARNISHES OR LACQUERS; FILLING PASTES; CHEMICAL PAINT OR INK REMOVERS; INKS; CORRECTING FLUIDS; WOODSTAINS; PASTES OR SOLIDS FOR COLOURING OR PRINTING; USE OF MATERIALS THEREFOR
167Coating compositions based on polyesters obtained by reactions forming a carboxylic ester link in the main chain
08Polyesters modified with higher fatty oils or their acids, or with natural resins or resin acids
Anmelder
  • HENKEL KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • EICKEN, Ulrich [DE]/[DE] (UsOnly)
  • FISCHER, Herbert [DE]/[DE] (UsOnly)
  • GRESS, Wolfgang [DE]/[DE] (UsOnly)
  • NAGORNY, Ulrich [DE]/[DE] (UsOnly)
  • STORK, Norbert [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • EICKEN, Ulrich
  • FISCHER, Herbert
  • GRESS, Wolfgang
  • NAGORNY, Ulrich
  • STORK, Norbert
Prioritätsdaten
P 42 26 805.213.08.1992DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BINDEMITTELGEMISCHE FÜR EINBRENNLACKE
(EN) BINDER MIXTURES FOR STOVING PAINTS
(FR) MELANGES DE LIANTS POUR VERNIS A CUIRE
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung liegt auf dem Gebiet der Einbrennlacke und betrifft neue Bindemittelgemische, die Alkydharze und Hydroxylgruppen tragende Poly-N-Acylalkylenimine enthalten, Verfahren zur Herstellung derartiger Bindemittelgemische und deren Verwendung.
(EN)
The invention lies in the field of stoving paints and concerns binder mixtures containing alkyd resins and poly-N-acylalkylenimines carrying hydroxy groups, methods of producing such binder mixtures and their use.
(FR)
L'invention concerne le domaine des vernis à cuire et a pour objet de nouveaux mélanges de liants renfermant des poly-N-acylalkylèneimines porteuses de groupes hydroxyle et des résines alkyde, ainsi qu'un procédé de fabrication de tels mélanges et leur utilisation.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten