WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1994004416) VERPACKUNGSELEMENT, INSBESONDERE ZUR VERPACKUNG UND ZUM TRANSPORT VON EINEM STAPEL DRUCKERZEUGNISSE, WIE ZEITUNGEN, ZEITSCHRIFTEN, BÜCHERN, PROSPEKTEN, KATALOGEN ODER ÄHNLICHEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1994/004416    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE1993/000745
Veröffentlichungsdatum: 03.03.1994 Internationales Anmeldedatum: 17.08.1993
IPC:
A45C 7/00 (2006.01), B65D 75/14 (2006.01)
Anmelder: HERBECK, Thomas [DE/DE]; (DE)
Erfinder: HERBECK, Thomas; (DE)
Vertreter: THÖMEN, Uwe; Zeppelinstraße 5, D-30175 Hannover (DE)
Prioritätsdaten:
P 42 27 290.4 18.08.1992 DE
Titel (DE) VERPACKUNGSELEMENT, INSBESONDERE ZUR VERPACKUNG UND ZUM TRANSPORT VON EINEM STAPEL DRUCKERZEUGNISSE, WIE ZEITUNGEN, ZEITSCHRIFTEN, BÜCHERN, PROSPEKTEN, KATALOGEN ODER ÄHNLICHEN
(EN) PACKAGING ELEMENT, IN PARTICULAR FOR PACKAGING AND TRANSPORTING A STACK OF PRINTED MATERIALS, SUCH AS NEWSPAPERS, MAGAZINES, BOOKS, PROSPECTS, CATALOGUES OR THE LIKE
(FR) ELEMENT D'EMBALLAGE, NOTAMMENT POUR EMBALLER ET TRANSPORTER UNE PILE D'IMPRIMES, TELS QUE JOURNAUX, REVUES, LIVRES, PROSPECTUS, CATALOGUES OU PRODUITS SIMILAIRES
Zusammenfassung: front page image
(DE)Es wird ein Verpackungselement insbesondere zur Verpackung und zum Transport von einem Stapel Druckerzeugnisse beschrieben. Das Verpackungselement besteht aus einem reißfesten Gewebe- oder Folienmaterial, dessen Zuschnitt eine rechteckförmige Aufnahmefläche für die Zeitungen oder Zeitschriften aufweist. An jeder der vier Seitenkanten der rechteckförmigen Aufnahmefläche ist eine Fixierfläche schwenkbar angeordnet. Die vier Fixierflächen zum Aufbau des Verpackungselements und zur Fixierung des Stapels aus dem Zuschnitt sind zumindest zum Teil mit lösbaren Befestigungsmitteln miteinander verbindbar. Eine Fixierfläche trägt zwei integrierte Griffelemente, die der Paketentnahme vom Transportband und insbesondere einer verletzungsfreien Handhabung dienen.
(EN)A packaging element, in particular for packaging and transporting a stack of printed materials, consists of a tear-resistant woven or foil material cut out so as to present a rectangular reception surface for the newspapers or magazines. On each of the four side edges of the rectangular reception surface is arranged a folding attachment surface. The four attachment surfaces may be at least partially linked to each other by releasable fastening means in order to form the packaging element and to attach the stack with the blank. An attachment surface bears two integrated gripping elements for removing the package from a conveyor band and in particular for eliminating risks of injury during handling.
(FR)Un élément d'emballage, notamment pour emballer et pour transporter une pile d'imprimés, est constitué d'un matériau tissé ou sous forme de feuille indéchirable, découpé de façon à présenter une surface rectangulaire de réception des journaux ou revues. Les quatre côtés de la surface rectangulaire de réception sont pourvus chacun d'une surface de fixation rabatable. Les quatre surfaces de fixation peuvent être reliées au moins en partie, les unes aux autres par des éléments de fixation libérables, de manière à former l'élément d'emballage avec la pièce découpée de matériau et à fixer la pile. Une surface de fixation porte deux éléments intégrés de préhension qui servent à retirer le paquet d'une bande convoyeuse et notamment à éviter des risques de blessures pendant sa manutention.
Designierte Staaten: JP, NO, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)