WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1994002740) HYDRAULISCHE VERDRÄNGERPUMPE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1994/002740    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE1993/000659
Veröffentlichungsdatum: 03.02.1994 Internationales Anmeldedatum: 22.07.1993
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    03.02.1994    
IPC:
F04B 1/04 (2006.01), F04B 1/20 (2006.01), F04C 15/00 (2006.01)
Anmelder: VOAC HYDRAULICS ENGINEERING GMBH [DE/DE]; Sperenberger Straße 13, D-12277 Berlin (DE) (For All Designated States Except US).
SCHLINKE, Günter [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: SCHLINKE, Günter; (DE)
Vertreter: JANDER, Dieter; Leistikowstrasse 2, D-14050 Berlin (DE)
Prioritätsdaten:
P 42 24 592.3 22.07.1992 DE
Titel (DE) HYDRAULISCHE VERDRÄNGERPUMPE
(EN) HYDRAULIC POSITIVE-DISPLACEMENT PUMP
(FR) POMPE VOLUMETRIQUE HYDRAULIQUE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Bei einer hydraulischen Verdrängerpumpe mit mindestens einem in einem Gehäuse umlaufenden Rotor (2), der mit Kolben (8) od. dgl. ausgestattet ist, die Teile der Wandungen umlaufender Verdrängerräume (11) bilden, tritt der jeweilige Verdrängerraum (11) auf der Druckseite der Pumpe jeweils mit mehreren Austrittsöffnungen (15) in Verbindung, die in einem solchen Abstand aufeinanderfolgen, daß, mindestens jeweils eine von ihnen mit mindestens jeweils einem Verdrängerraum (11) verbunden ist, und von denen einer jeden ein Rückschlagventil (16) zugeordnet ist.
(EN)In a hydraulic positive-displacement pump with at least one rotor (2) turning in a housing and fitted with pistons (8) or the like which form parts of the walls of rotating displacement chambers (11), the displacement chamber (11) concerned is connected on the pressure side of the pump with a plurality of outlet apertures (15) which succeed one another at a distance such that at least one of them is connected to at least one displacement chamber and to each of which is allocated a check valve.
(FR)L'invention concerne une pompe volumétrique hydraulique comprenant au moins un rotor (2) tournant dans un carter et muni de pistons (8) ou analogue qui constituent des parties des parois des espaces de refoulement (11) rotatifs. Chaque espace de refoulement entre en communication, côté refoulement de la pompe, avec des orifices de sortie (15) qui se succèdent à une certaine distance de manière à ce qu'au moins un d'entre eux soit toujours relié à au moins un espace de refoulement (11), et dont chacun est muni d'un clapet anti-retour (16).
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)