WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1994001338) BEHÄLTER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1994/001338    Internationale Anmeldenummer    PCT/CH1993/000166
Veröffentlichungsdatum: 20.01.1994 Internationales Anmeldedatum: 30.06.1993
IPC:
B65D 47/08 (2006.01), B65D 55/02 (2006.01)
Anmelder: TETRA LAVAL HOLDINGS & FINANCE S.A. [CH/CH]; Avenue Général-Guisan 70, CH-1009 Pully (CH) (For All Designated States Except US).
MOCK, Elmar [CH/CH]; (CH) (For US Only).
AESCHLIMANN, Marcel [CH/CH]; (CH) (For US Only)
Erfinder: MOCK, Elmar; (CH).
AESCHLIMANN, Marcel; (CH)
Vertreter: FREI PATENTANWALTSBÜRO; Hedwigsteig 6, Postfach 768, CH-8029 Zürich (CH)
Prioritätsdaten:
2140/92-3 07.07.1992 CH
Titel (DE) BEHÄLTER
(EN) CONTAINER
(FR) RECIPIENT
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft einen Behälter aus einem Material, das in fliessfähigem Zustand geformt und in einer gegebenen Form verfestigt wird, und der zur Aufnahme eines Gutes oder Gegenstandes vorgesehen und mit einem Verschlussteil (4) versehen ist. Um die Herstellung des Behälters zu vereinfachen, ist der Verschlussteil über mindestens einer Wand (1) des Behälters angeordnet und ist mit dieser aus einem Stück geformt, so dass der Verschlussteil am Behälter untrennbar und zum Entnehmen des Inhaltes bewegbar angeordnet ist. Dabei besteht der Behälter und der Verschlussteil aus demselben Material. Der Verschlussteil kann auch aus zwei Materialien mit abweichenden Eigenschaften gegossen werden.
(EN)The invention concerns a container made of a material which is moulded in the fluid state and allowed to solidify in a pre-determined shape, the container being designed to hold a material or an article and being fitted with a closure (4). In order to simplify the manufacture of the container, the closure is disposed on at least one wall (1) of the container and is moulded with this wall as a single piece so that the closure cannot be separated from the container but can be displaced to allow the contents of the container to be removed. The container and closure are made of the same material. The closure can also be cast from two materials with different properties.
(FR)La présente invention concerne un récipient en un matériau formé à l'état fluide et solidifié en une forme prédéterminée, prévu pour loyer un produit ou un objet, et pourvu d'une fermeture (4). Pour simplifier la fabrication de ce récipient, la fermeture est disposée sur au moins une paroi (1) du récipient avec laquelle elle est moulée en une seule pièce, de sorte que la mobilité de cette fermeture, inséparable du récipient, permet le prélèvement du contenu. A cet effet, le récipient et la fermeture sont réalisés dans le même matériau. La fermeture peut aussi être coulée en deux matériaux ayant des propriétés différentes.
Designierte Staaten: AU, CA, JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)