WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1994000641) VORRICHTUNG ZUM VERNICHTEN VON UNERWÜNSCHTEM PFLANZENWUCHS IM BEREICH VON FAHRWEGEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1994/000641    Internationale Anmeldenummer    PCT/AT1993/000103
Veröffentlichungsdatum: 06.01.1994 Internationales Anmeldedatum: 22.06.1993
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    10.01.1994    
IPC:
E01H 11/00 (2006.01)
Anmelder: P.C. WAGNER ELEKTROTHERMIT-SCHWEISSGESELLSCHAFT [AT/AT]; Erlaaer Straße 118, A-1230 Wien (AT)
Erfinder: KOBLMÜLLER, Günther; (AT).
MARTIN, Michael; (AT)
Vertreter: SCHÜTZ, Alfred; Fleischmanngasse 9, A-1040 Wien (AT)
Prioritätsdaten:
A 1267/92 22.06.1992 AT
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUM VERNICHTEN VON UNERWÜNSCHTEM PFLANZENWUCHS IM BEREICH VON FAHRWEGEN
(EN) DEVICE FOR DESTROYING UNWANTED VEGETATION ALONG ROADWAYS
(FR) DISPOSITIF DE DESTRUCTION DE VEGETATIONS INDESIRABLES AU NIVEAU DE VOIES DE CIRCULATION
Zusammenfassung: front page image
(DE)Vorrichtung mit einem Fahrzeug (1), auf welchem ein Dampferzeugungsaggregat (2) montiert ist, an dessen Dampfausgang Dampfdüsen (4', 4'') angeschlossen sind, die zumindest einen quer zur Fahrtrichtung (F) im wesentlichen über die Fahrwegbreite verlaufenden Düsenbalken (5') bilden, der unterhalb des Fahrgestells des Fahrzeuges (1) mittels eines höhenverstellbaren Trägers montiert ist, und um eine in Fahrtrichtung verlaufende Achse (B) verschwenkbare sowie höhen- und seitenverstellbare seitliche Trägerteile (7) mit Düsenbalkenabschnitten (5') vorgesehen sind, wobei der Träger und die seitlichen Trägerteile (7) als nach unter offene Haube mit einem Boden (6'), Seitenwänden (6'') und Stirnwänden (6''') ausgebildet sind und der Düsenbalken (5') am Haubenboden in Fahrtrichtung verstellbar und um eine quer zur Fahrtrichtung verlaufende Schwenkachse schwenkbar montiert ist sowie zumindest zwei zur Fahrtrichtung unterschiedlich geneigte Reihen (4', 4'') von Düsen aufweist.
(EN)A device comprises a vehicle (1) on which is fitted a steam generator (2) to whose steam outlet are connected steam nozzles (4', 4'') which form at least one nozzle beam (5') extending substantially across the width of the roadway transversely to the direction of travel (F) and fitted beneath the vehicle (1) chassis by means of an adjustable-height support and having lateral support sections (7) with nozzle beam sections (5') which may be pivoted about a pin (B) aligned in the direction of travel and which are adjustable vertically and laterally. The support and lateral support sections (7) take the form of a casing open at the bottom with a base (6') and side (6'') and face (6''') walls, and the nozzle beam (5') is adjustable in the direction of travel on the casing base and is fitted to pivot about a pin running transversely to the direction of travel, and has at least two rows of nozzles (4', 4'') at different angles to the direction of travel.
(FR)Un dispositif comprend un véhicule (1) sur lequel est monté un générateur de vapeur (2) à la sortie de vapeur duquel sont raccordés des éjecteurs de vapeur (4', 4'') qui forment au moins une rampe de pulvérisation (5'), transversale au sens de déplacement (F), qui s'étend pratiquement sur toute la largeur de la voie de circulation. La rampe est montée sous le châssis du véhicule (1) au moyen d'un support ajustable en hauteur. Des pièces de support latérales (7) pivotables autour d'un axe (B), s'étendant dans la direction de déplacement, et ajustables en hauteur et dans le sens latéral, sont pourvues de sections (5') de rampe de pulvérisation (5'). Le support et les pièces latérales de support (7) constituent des calottes ouvertes vers le bas ayant un fond (6'), des parois latérales (6'') et des parois frontales (6'''). La rampe (5') est montée sur le fond de la calotte de manière ajustable dans le sens de déplacement et pivotable autour d'un axe de pivotement transversal au sens de déplacement, et elle comprend au moins deux rangées (4', 4'') d'éjecteurs ayant des inclinaisons diverses par rapport au sens de déplacement.
Designierte Staaten: BG, BY, RO, UA, UZ.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)