In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO1994000428 - DERIVATE IN DER VITAMIN D-REIHE MIT MODIFIKATIONEN IN DER 20 POSITION, VERFAHREN ZU IHRER HERSTELLUNG, ZWISCHENPRODUKTE FÜR DIESES VERFAHREN, DIESE DERIVATE ENTHALTENDE PHARMAZEUTISCHE PRÄPARATE SOWIE DEREN VERWENDUNG ZUR HERSTELLUNG VON ARZNEIMITTELN

Veröffentlichungsnummer WO/1994/000428
Veröffentlichungsdatum 06.01.1994
Internationales Aktenzeichen PCT/EP1993/001620
Internationales Anmeldedatum 24.06.1993
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 14.12.1993
IPC
C07C 45/30 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
CAcyclische oder carbocyclische Verbindungen
45Herstellung von Verbindungen, die CO-Gruppen nur an Kohlenstoff- oder Wasserstoffatome gebunden enthalten; Herstellung von Chelaten solcher Verbindungen
27durch Oxidation
30mit Halogen enthaltenden Verbindungen, z.B. Hypohalogenierung
C07C 49/517 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
CAcyclische oder carbocyclische Verbindungen
49Ketone; Ketene; dimere Ketene; Keton-Chelate
385Gesättigte Verbindungen, die eine Ketogruppe enthalten, die Teil eines Ringes ist
517Ethergruppen, Gruppen, Gruppen oder Gruppen enthaltend
C07C 49/753 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
CAcyclische oder carbocyclische Verbindungen
49Ketone; Ketene; dimere Ketene; Keton-Chelate
587Ungesättigte Verbindungen, die eine Ketogruppe enthalten, die Teil eines Ringes ist
753Ethergruppen, Gruppen, Gruppen oder Gruppen enthaltend
C07C 69/013 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
CAcyclische oder carbocyclische Verbindungen
69Carbonsäureester; Kohlensäureester oder Halogenameisensäureester
013Ester von Alkoholen, bei welchen die veresterte Hydroxylgruppe an ein Ring-Kohlenstoffatom gebunden ist, das einem anderen Ring als einem sechsgliedrigen aromatischen Ring angehört
C07C 401/00 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
CAcyclische oder carbocyclische Verbindungen
401Bestrahlungsprodukte des Cholesterins oder seiner Derivate; Vitamin D-Derivate, 9,10-seco- Cyclopenta phenanthren oder Analoge, soweit sie auf chemischem Weg ohne Bestrahlung erhalten werden
C07F 7/18 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
FAcyclische, carbocyclische oder heterocyclische Verbindungen, die andere Elemente als Kohlenstoff, Wasserstoff, Halogen, Sauerstoff, Stickstoff, Schwefel, Selen oder Tellur enthalten
7Verbindungen, die Elemente der Gruppen 4 oder 14 des Periodensystems enthalten
02Siliciumverbindungen
08Verbindungen mit einer oder mehreren Kohlenstoff-Silicium-Bindungen
18Verbindungen mit sowohl einer oder mehreren CSi-Bindungen als auch einer oder mehreren COSi-Bindungen
CPC
A61P 17/00
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
PSPECIFIC THERAPEUTIC ACTIVITY OF CHEMICAL COMPOUNDS OR MEDICINAL PREPARATIONS
17Drugs for dermatological disorders
A61P 3/08
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
PSPECIFIC THERAPEUTIC ACTIVITY OF CHEMICAL COMPOUNDS OR MEDICINAL PREPARATIONS
3Drugs for disorders of the metabolism
08for glucose homeostasis
A61P 35/00
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
PSPECIFIC THERAPEUTIC ACTIVITY OF CHEMICAL COMPOUNDS OR MEDICINAL PREPARATIONS
35Antineoplastic agents
A61P 35/02
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
PSPECIFIC THERAPEUTIC ACTIVITY OF CHEMICAL COMPOUNDS OR MEDICINAL PREPARATIONS
35Antineoplastic agents
02specific for leukemia
A61P 37/00
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
PSPECIFIC THERAPEUTIC ACTIVITY OF CHEMICAL COMPOUNDS OR MEDICINAL PREPARATIONS
37Drugs for immunological or allergic disorders
C07C 401/00
CCHEMISTRY; METALLURGY
07ORGANIC CHEMISTRY
CACYCLIC OR CARBOCYCLIC COMPOUNDS
401Irradiation products of cholesterol or its derivatives; Vitamin D derivatives, 9,10-seco cyclopenta[a]phenanthrene or analogues obtained by chemical preparation without irradiation
Anmelder
  • SCHERING AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE]
Erfinder
  • STEINMEYER, Andreas
  • NEEF, Günter
  • KIRSCH, Gerald
  • SCHWARZ, Katica
  • THIEROFF-EKERDT
  • WIESINGER, Herbert
  • HABEREY, Martin
Prioritätsdaten
P 42 20 757.624.06.1992DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) DERIVATE IN DER VITAMIN D-REIHE MIT MODIFIKATIONEN IN DER 20 POSITION, VERFAHREN ZU IHRER HERSTELLUNG, ZWISCHENPRODUKTE FÜR DIESES VERFAHREN, DIESE DERIVATE ENTHALTENDE PHARMAZEUTISCHE PRÄPARATE SOWIE DEREN VERWENDUNG ZUR HERSTELLUNG VON ARZNEIMITTELN
(EN) DERIVATIVES IN THE VITAMIN D SERIES MODIFIED AT THE 20 POSITION, A METHOD OF PREPARING SUCH DERIVATIVES, INTERMEDIATES USED IN THIS METHOD, PHARMACEUTICAL PREPARATIONS CONTAINING THE DERIVATIVES AND THEIR USE IN THE PREPARATION OF DRUGS
(FR) DERIVES DE LA SERIE DE LA VITAMINE D MODIFIES A LA POSITION 20, LEUR PROCEDE DE PREPARATION, PRODUITS INTERMEDIAIRES POUR CE PROCEDE, PREPARATIONS PHARMACEUTIQUES CONTENANT CES DERIVES ET LEUR UTILISATION POUR PREPARER DES MEDICAMENTS
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft in der 20-Position modifizierte Vitamin D-Derivate der allgemeinen Formel (I), worin L, X, Y, Z, R1, R2 sowie R3 die in der Beschreibung angegebene Bedeutung haben, Verfahren zu ihrer Herstellung und ihre Verwendung als Mittel zur Behandlung von hyperproliferativen Erkrankungen der Haut.
(EN) The invention concerns vitamin D derivatives, modified at the 20 position, of general formula (I), in which L, X, Y, Z, R1, R2 and R3 are as defined in the description, a method of preparing them and their use as agents in the treatment of hyperproliferative skin diseases.
(FR) L'invention concerne des dérivés de la vitamine D modifiés à la position 20, de la formule générale (I) où L, X, Y, Z, R1, R2 et R3 ont la notation donnée dans le descriptif. L'invention concerne également leur procédé de préparation et leur utilisation comme agents de traitement des maladies hyperprolifératives de la peau.
Verwandte Patentdokumente
NO19945034Diese Anmeldung ist in PATENTSCOPE nicht einsehbar, da der Eintrag für die nationale Phase noch nicht veröffentlicht wurde, oder der Eintrag für die nationale Phase wird von einem Land ausgestellt, das keine Daten mit der WIPO teilt, oder es gibt ein Formatierungsproblem oder die Anmeldung ist nicht verfügbar.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten