WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1993020364) GLEITLAGER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1993/020364    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE1993/000294
Veröffentlichungsdatum: 14.10.1993 Internationales Anmeldedatum: 30.03.1993
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    09.10.1993    
IPC:
F16C 17/03 (2006.01), F16C 33/20 (2006.01), F16C 33/26 (2006.01)
Anmelder: IGUS GMBH [DE/DE]; Lochermühle 1, D-5060 Bergisch Gladbach 2 (DE) (For All Designated States Except US).
MERGLER, Wolfgang [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: MERGLER, Wolfgang; (DE)
Vertreter: LIPPERT, H., J.; Frankenforster Strasse 135-137, D-51427 Bergisch Gladbach (DE)
Prioritätsdaten:
P 42 10 681.8 01.04.1992 DE
Titel (DE) GLEITLAGER
(EN) PLAIN BEARING
(FR) PALIER LISSE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Ein Gleitlager (1) aus Kunststoff weist einen getrennten Einpreß- (2) und Gleitbereich (3) auf. Der Gleitbereich (3) ist in einzelne Segmente unterbrochen, so daß dieser eine in ihm gelagerte Welle nur partiell berührt. Der segmentartig ausgebildete Gleitbereich (3) besitzt einen geringeren Innendurchmesser als der Einpreßbereich (2) und der Einpreßbereich (2) besitzt einen größeren Außendurchmesser als der Gleitbereich (3). Durch das erfindungsgemäße Gleitlager (1) ist eine nahezu spielfreie Lagerung einer Welle möglich, wobei Einflüsse von Feuchtigkeit und Temperatur keinerlei Einfluß auf die Laufeigenschaften des Lagers haben.
(EN)A plastic plain bearing (1) has a separate insert (2) and sliding (3) region. The sliding region (3) is divided into individual segments so that it is in only partial contact with the shaft which it supports The segmental sliding region (3) has a smaller inside diameter than the insert region (2) and the insert region (2) has a larger outside diameter than the sliding region (3). The plain bearing (1) of the invention provides a support for a shaft virtually without clearance so that humidity and temperature have no effect at all on the antifrictionnal properties of the bearing.
(FR)Un palier lisse (1) en matière plastique présente une zone d'insertion (2) et une zone de glissement (3) distinctes. La zone de glissement (3) est divisée en différents segments de sorte qu'elle ne touche que partiellement un arbre qui y est logé. La zone de glissement (3), du type à segments, a un diamètre intérieur moins grand que la zone d'insertion (2) dont le diamètre extérieur est plus grand que celui de la zone de glissement (3). Le palier lisse (1) selon l'invention permet de loger un arbre presque sans aucun jeu, l'humidité et la température n'ayant aucune influence sur les qualités antifriction du palier
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)