WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1993019335) LUFTZERLEGUNGSANLAGE UND VERFAHREN ZUR TIEFTEMPERATURZERLEGUNG VON LUFT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1993/019335    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP1993/000622
Veröffentlichungsdatum: 30.09.1993 Internationales Anmeldedatum: 17.03.1993
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    02.09.1993    
IPC:
B01J 19/32 (2006.01), F25J 3/04 (2006.01)
Anmelder: LINDE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Abraham-Lincoln-Strasse 21, D-6200 Wiesbaden (DE) (For All Designated States Except US).
KREIS, Helmut [DE/DE]; (DE) (For US Only).
MOLL, Anton [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: KREIS, Helmut; (DE).
MOLL, Anton; (DE)
Vertreter: KASSECKERT, Rainer; Linde Aktiengesellschaft, Zentrale Patentabteilung, D-82049 Höllriegelskreuth (DE)
Prioritätsdaten:
P 42 09 132.2 20.03.1992 DE
Titel (DE) LUFTZERLEGUNGSANLAGE UND VERFAHREN ZUR TIEFTEMPERATURZERLEGUNG VON LUFT
(EN) AIR SEPARATION PLANT AND PROCESS FOR THE LOW-TEMPERATURE AIR SEPARATION
(FR) INSTALLATION DE SEPARATION D'AIR ET PROCEDE DE SEPARATION D'AIR A BASSE TEMPERATURE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Eine Luftzerlegungsanlage weist eine Zufuhrleitung (1) auf, die über einen Luftverdichter und eine Reinigungsanlage und durch einen Hauptwärmetauscher (2) in ein Destilliersystem führt. Ausserdem führen Produktleitungen (9, 10, 11) von dem Destilliersystem zu dem Hauptwärmetauscher. Mindestens ein Teilbereich mindestens einer Rektifiziersäule des Destilliersystems enthält eine geordnete Packung, die aus parallel zueinander angeordneten gefalteten Lamellen (101-103) besteht, die aus einem folienartigen Material hergestellt sind und Öffnungen (106) aufweisen, wobei sich jeweils benachbarte Lamellen berühren, und dass die Lamellen zwischen zwei Falzen (104, 105) im wesentlichen glatte Oberfläche aufweisen.
(EN)An air separation plant has a supply line (1) which leads into a distilling system via an air compressor and a cleaning installation and a main heat exchanger (2). In addition, product lines (9, 10, 11) lead from the distilling system to the main heat exchanger. At least one partial region of at least one rectifier column of the distilling system contains a regular packing consisting of parallel folded slats (101-103) made of a foil-like material and having apertures (106) adjacent slats are in contact, and the slats have substantially smooth surfaces between two folds (104, 105).
(FR)Une installation de séparation d'air comprend un conduit d'amenée (1) qui traverse un compresseur d'air, un appareil de purification, un échangeur principal de chaleur (2) et finit dans un système de distillation. En outre, des conduits à produit (9, 10, 11) mènent du système de distillation à l'échangeur principal de chaleur. Au moins une zone partielle d'au moins une colonne de rectification du système de distillation contient une garniture rangée composée de lamelles (101-103) parallèles repliées constituées d'un matériau en feuilles et pourvues d'ouvertures (106). Les lamelles adjacentes se touchent et les lamelles ont une surface sensiblement lisse entre deux plis (104, 105).
Designierte Staaten: AU, CA, CZ, JP, RU, UA, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)