WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1993018840) SELBSTTRAGENDES, BESCHICHTETES FILTERELEMENT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1993/018840    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/DE1993/000234
Veröffentlichungsdatum: 30.09.1993 Internationales Anmeldedatum: 12.03.1993
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    07.10.1993    
IPC:
B01D 37/02 (2006.01), B01D 39/16 (2006.01)
Anmelder: MESROC GMBH VERTRIEB TECHNISCHER PRODUKTE [DE/DE]; Tristanstr. 5, D-90461 Nürnberg (DE) (For All Designated States Except US).
RAUSCH, Walter [DE/DE]; (DE) (For US Only).
MERTEN, Fritz [DE/DE]; (DE) (For US Only).
PFEFFER, Michael [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: RAUSCH, Walter; (DE).
MERTEN, Fritz; (DE).
PFEFFER, Michael; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
MERTEN, Fritz; Tristanstrasse 5, D-90461 Nürnberg (DE)
Prioritätsdaten:
P 42 08 195.5 14.03.1992 DE
Titel (DE) SELBSTTRAGENDES, BESCHICHTETES FILTERELEMENT
(EN) SELF-SUPPORTING COATED FILTER ELEMENT
(FR) ELEMENT FILTRANT ENDUIT AUTOPORTEUR
Zusammenfassung: front page image
(DE)Selbsttragendes, beschichtetes Filterelement zum Filtern von Stäuben oder Aerosolen aus der Umgebungsluft oder Schwebstoffen aus einer Flüssigkeit, bestehend aus einem porösen Tragkörper, sowie einer der belasteten Umgebungsluft oder Flüssigkeit zugewandten, auf den Tragkörper aufgetragenen porösen Filterschicht, wobei der Tragkörper aus einem gesinterten Kunststoff besteht, und die Filterschicht ebenfalls aus diesem Kunststoff besteht und auf diesem haftend aufgetragen ist, wobei ferner der Kunststoff Polyethylen ist, und die mittlere Porengröße der Mikroporen aufweisenden Filterschicht sich zu der mittleren durch den Sintervorgang gebildeten Porengröße der Makroporen des Tragkörpers wie 1:3 bis 1:6 verhält.
(EN)A self-supporting coated filter element for filtering dusts or aerosols out of the ambient air or suspended matter out of a liquid has a porous base body and a porous filtering layer applied on the face of the base body exposed to the contaminated ambient air or liquid. The base body is made of sintered plastics, the filtering layer is also composed of the same plastics and adhesively applied thereon. The plastic is polyethylene and the ratio between the average pore size of the microporous filtering layer and the average pore size of the macropores produced by sintering of the base body is comprised between 1:3 and 1:6.
(FR)Elément filtrant enduit autoporteur destiné à filtrer des poussières ou des aérosols contenus dans l'air ambiant ou des matières suspendues dans un liquide. Cet élément filtrant se compose d'une enveloppe poreuse, ainsi que d'une couche filtrante poreuse appliquée sur l'enveloppe, exposée à l'air ambiant ou au liquide. L'enveloppe est en matière plastique sintérisée, tout comme la couche filtrante d'ailleurs, qui est appliquée par adhérence sur l'enveloppe. En outre, la matière plastique est du polyéthylène et la grosseur de pores moyenne de la couche filtrante composée de micropores est dans un rapport 1/3 à 1/6 comparée à la grosseur de pores moyenne obtenue par la sintérisation des macropores de l'enveloppe.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)